IMac startet nicht mehr

Diskutiere das Thema IMac startet nicht mehr im Forum iMac, Mac Mini.

  1. grob_fahrlässig

    grob_fahrlässig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2006
    verbose-boot ergab:

    "imac com.apple.launchd[1] (com.apple.mDNSResponder[hier zählt er die versuche hoch]): posix_spawnp("/usr/sbin/mDNSResponder", ...): No such file or directory"

    Weiß vielleicht jemand was mit diesem Fehler anzufangen und kann mir eine Lösung für das Problem geben?
    mDNSResponder soll ja irgendwas mit Bonjour bzw. Rendezvouz zu tun haben...

    Hab erst kürzlich auf Leopard gewechselt, dabei das System komplett neu aufgesetzt. Kann mir diesen Fehler nicht erklären, habe nichts großartig am System gemacht - erst recht nichts mit Bonjour. Habe nur an den Zugriffsrechten für das "Sharing" im Netzwerk geändert, aber das kann ja wohl kaum das System lahm legen, so dass es nicht mehr startet!?

    Ich probiere jetzt erstmal einen Safe-boot, Hardware-Check und PRAM-Reset. Ansonsten könnte ich nur noch mal die Zugriffsrechte reparieren lassen.

    Vielen Dank für jeden hilfreichen Tipp!
     
  2. grob_fahrlässig

    grob_fahrlässig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2006
    Hab schon alles versucht, das System ist noch immer nicht bereit, über diesen Fehler hinweg zu sehen und den Startvorgang zu vollenden. Was genau heißt denn die Fehlermeldung? Die Datei "mDNSResponder" finde ich nämich in dem Ordner usr/sbin...

    Kann man vielleicht mit Hilfe der cmd-s boot-option und einem shell-befehl-gedöns diesen Prozess überspringen?
     
  3. eagel

    eagel Mitglied

    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    01.07.2005
    sag mal was für ein imac welche konfig usw

    ich kann dir nicht helfen aber vll brauch das jemand von den leuten hier dann
     
  4. grob_fahrlässig

    grob_fahrlässig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2006
    okidoki!

    Imac 1,83 CD
    RAM: 2 Gb
    HDD: 250 GB
    OS: eigentlich Leopard, sprich 10.5.1

    Fehlt noch was wichtiges?
     
  5. SirAedinho

    SirAedinho Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.12.2007
    Hallo

    Gibts hier was Neues?
    Habe genau das selbe Problem :/
     
  6. grob_fahrlässig

    grob_fahrlässig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2006
    Hab nichts weiter erreicht und daher das System neu aufgesetzt. Wahrscheinlich war es das Programm xslimmer, was bei einer Anwendung u viel gekürzt hat, so dass das System nicht mehr gebootet hat.
     
  7. SirAedinho

    SirAedinho Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.12.2007
    wäre es theoretisch möglich, den mDNSResponder einfach zu deaktivieren, sprich in dem plist File den "launch" einfach raus nehmen??
    i brauch nämlich meine dateeen :D hab mir nu eh ne 250gb hdd bestellt, von daher werd ich auch neu aufsetzen.. trozdem muss ich nochmals ins system rein
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...