iMac startet mehrfach neu

Diskutiere das Thema iMac startet mehrfach neu im Forum iMac, Mac Mini

  1. Tante Frida

    Tante Frida Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.04.2008
    Habe mir einen neuen 20" Intel-iMac zugelegt und den Speicher auf 4GB aufgerüstet. Leider spinnt der Mac in den letzten Tagen ständig rum und startet bis zu 10mal neu (bekommt scheinbar während des Bootens einen Reset) bevor er dann stabil läuft. Apfel+Alt+R+P hilft leider nicht. Der Speicher ist von Kingston (KTA-MB667K2/4G).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac startet mehrfach
  1. ufrizen
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    347
  2. -anbe-
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    590
  3. eiskaktus
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.034
  4. Alberto
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    788
  5. fatonsh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    228

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...