iMac spuckt DVD einfach wieder aus

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Konze, 25.01.2006.

  1. Konze

    Konze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Hi,
    ein Kumpel von mir hat in unserem Urlaub ein Video aufgenommen, die hat er dann auch daheim geschnitten und auf DVD gebrannt nur mein Problem ist wenn ich die DVD in meinem iMac G3 400 (Tiger) stecke spuckt er sie nach kurzem lesen wieder aus, aber wenn ich eine normale Film DVD einlege liest er die ganz normal und startet den DVDplayer. Die DVD von meinem Kumpel leuft aber im DVD Player und auf meinem PC, aber warum nicht im Mac?

    Konze
     
  2. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    weils vielleicht eine dvd+r ist?
     
  3. Konze

    Konze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    03.10.2005
    hmm... liest der die nicht? was kann ich dagegen machen?
     
  4. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    falls auf der dvd +R draufsteht ist das der Grund. Es kann natürlich auch sein, dass dein g3-imac prinzipiell keine gebrannten dvds mag
     
  5. Konze

    Konze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    03.10.2005
    also habe nachgefragt und des is eine DVD +R, nur kann ich dagegen was machen da er sie liest oder kann man da garnix machen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen