iMac spricht mit mir

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von aganser, 27.12.2006.

  1. aganser

    aganser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Hallo zusammen,
    seit dem booten heute morgen spricht mir mein iMac alles vor was gerade augeüfhrt wird. Also dass Skype gestartet wird oder Firefox geöffnet wird und laber laber laber bla bla.
    Ist ja alles recht lustig aber auch lästig. Unter Systemsteuerung ist dieses Sprachausgabe nicht aktiviert.
    Bitte: Wie stellt man dieses Geplapper ab?:noplan:
     
  2. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    sicher das Systemeinstellungen->Bedienungshilfen->VoiceOver nicht aktiviert ist? Das lässt sich auch mit Apfel+F5 ein/ausschalten
     
  3. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Hallo

    Apfel + F5
    oder Systemeinstellungen > Bedienungshilfen > VoiceOver Aus
     
  4. aganser

    aganser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Das war`s - Dankeschön! :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac spricht
  1. ma2412
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    375
  2. El-Gerto
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    127
  3. Tobich

    macOS High Sierra iMac 27" 2013 crasht oft

    Tobich, 02.01.2018, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    551
  4. Silverback
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    659
  5. heathkit
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    590