imac / speedport / freenet / voip

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von scarum, 29.01.2006.

  1. scarum

    scarum Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    hat hier jemand diese konfiguraton und bereits erfolgreich über den router (w 500 v) internet-telefoniert?

    vielen dank für jegliche auskunft,

    marcus
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    MacUser seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaub, Du bekommst mehr Antworten, wenn Du Dein Problem einfach beschreibst
     
  3. scarum

    scarum Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    nun gut ;)

    obwohl die zugangsdaten für "voip" in einem acht-euro-telefonat mit freenet komplett abgeglichen wurden und der router ordnungsgemäß konfiguriert wurde, kann man nicht über internet telefonieren.

    die einstellungsmöglichkeiten innerhalb der router-software sind leider für "andere anbieter" (wie es dort heißt) äußerst begrenzt. das ist/war bei dem siemens-modell besser gelöst. jetzt weiß ich eben nicht mehr weiter ...

    wenn jemand dasselbe problem hat(te) und mir in sachen einstellungen einen tip geben kann, wäre das hervorragend.

    danke schon mal vorab :)
     
  4. scarum

    scarum Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    hab' ich's nicht gut genug beschrieben? ;)
     
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    MacUser seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mach mal nen Screenshot vom Einstellungsmenü.

    BTW: Schon mal nach "w 500 v" bei google gesucht und das erste Ergebnis gesehen? :D
     

    Anhänge:

  6. scarum

    scarum Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    na prima :D

    aber danke für den tip ... ich stöber' wohl erst nochmal die foren durch.
    bei mir hakt's bei der internet-telefonie. freenet und speedport mögen sich wohl nicht ...
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    Kann ich nur bestätigen. Der Speedport ist in Sachen VOIP der letzte Müll.
     
  8. Landfuxx

    Landfuxx MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    guten morgen,

    ist es eigentlich korrekt, dass das online-lämpchen tag-ein tag-aus organge leuchtet? also ich habe jetzt keine probleme mit dem speedport - wollte nur mal wissen, ob sich das lämpchen auch irgendwann mal ausschaltet (ausser wenn ich den speedport vom stromnetz nehme)

    gruß!
     
  9. Balli

    Balli MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Der Speedport-Router W500V muss eigestellt werden wie lange er im Netz bleiben soll, sprich die Verbindung zum Internet aufrecht halten soll. Ich persönlich hab 2 Minuten eigenstellt und bin damit voll zufrieden.

    Dies geht einzustellen im Router unter Netzwerk>Internetzugang>Trennen nach (das steht dann ganz unten), und dort musst du dann einstellen nach wieviel minuten er vom Internet trennen soll. Aufpassen denn ein Stück weiter oben musst du die Einstellung "Dauerverbindung" auf AUS stellen sonst kannst Du unten nicht einstellen.

    Ich hoffe dir ist damit geholfen.
     
  10. Landfuxx

    Landfuxx MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    danke!

    aber ist die dauerverbindung nicht pflicht bei voip - oder würde er sich dann autom. einschalten, sobald ich per voip versuche zu telefonieren bzw. versuche online zu gehen?

    gruß!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen