imac seltsam, hat jemand Bluetooth?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von peppermint, 17.01.2005.

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Nachdem ich gerade 1h meinen imac
    ausgesteckt hatte um in meinem zimmer alles zu entkabeln, möbel verrücken und wieder angekabelt habe, benimmt sich mein imac nach dem
    einschalten seltsam:
    vorher lief alles normal, aber jetzt braucht er 5min länger zum booten
    und wenn der finder da ist, geht die bluetooth pro mouse und die bluetooth
    pro keyboard nicht. erst wenn ich in den bluetooth einstell. das keybord trenne und dann die DVD Drive Eject Taste drücke geht wieder alles normal

    hab die perm. repairt und cocktail gemacht, vorsichtshalber, aber keine besserung.

    kann es sein dass das interne bluetooth modul sensibel auf andere kabel reagiert? ich muss erwähnen dass ich eine zweite multichannel soundkarte habe, extern (audiophile) und ein externes Mischpult, wobei die stromkabel und audio/firewire/usb kabel vorher genauso verlegt waren und sich manche auch kreuzen (hoffe das macht nix), der einzige unterschied zu vorher ist, das sich der imac und die geräte jetzt 2m weiter rechts befinden...

    ne wasserader kann ja bluetooth nix ausmachen, hoffe ich
    fühlt sich an als schläft alles, beim 1. boot hat sogar der mauszeiger verzögert reagiert 5min., dann bessserte es sich von alleine.


    kennt das jemand?

    danke
     
  2. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    dein mischpult und andere elektrische verbraucher könnten gute störungsquellen für bluetooth sein. es kann auch gute eine elektrische leitung sein die in der gebäudewand ist....
    stecke doch alle anderen geräte mal aus und versuche das ganze nochmal. so kannst du alles auschliessen bis auf eine mögliche elektrische leitung in der wand...

    gruss nicketter
     
  3. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    komisch , auf einmal geht wieder alles.

    danke
     
  4. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Jaja, in Cupertino haben sie auch schon getuschelt, dass der iMac von peppermint sich komisch verhalten würde. Da hat His Steveness einfach Deinen Rechner fern-geheilt (ist mir auch schon mal passiert, die Rechnung kommt dann ne Woche später).

    ;)

    Nix für ungut. Schön, dass wieder klappt (und das wollte ich nicht einfach so schreiben).
     
  5. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    kommt mir auch so vor
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen