imac schaltet sich selber an

  1. petya

    petya Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Freund (D'Espice) will mir gar nicht helfen. Ich habe einen imac 350 slot und seit ein paar Tagen schaltet er sich von alleine an. Ich lasse ihn im Ruhezustand wenn ich ihn nicht benutze. OS ist 10.3.9, alle updates sind gemacht. Woran kann es liegen?
     
    petya, 26.11.2005
  2. Tante Michael

    Tante MichaelNeues Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Eigentlich hast Du die Antwort schon in der Frage stehen! Ich würde mich doch
    sehr wundern, wenn Dein Freund da nicht seine Hände im Spiel hätte. :D
     
    Tante Michael, 26.11.2005
  3. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.835
    Zustimmungen:
    561
    Nee, da hab ich meine Hände nicht im Spiel ;)
    Bin aber ehrlich gesagt etwas ratlos, das Ding geht einfach mal so an. Wir lagen heute früh im Bett (das heißt ich, sie hat Kaffee gebracht :D) und er ist plötzlich einfach so wieder aus dem Ruhezustand aufgewacht. Normalerweise entwickelt der iMac diesen Freiheitsdrang nachts.

    Falls es was zur Lösung beiträgt: An dem Gerät sind eine kabellose Logitech Maus & Tastatur angeschlossen, keine Standard Apple Geräte. Weiterhin noch ein passives USB-Hub, sonst nichts.

    PS: Ich helf deshalb nicht, weil sie lernen soll sich selber Hilfe hier im Forum zu suchen ;)
     
  4. Tante Michael

    Tante MichaelNeues Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Also wenn ich das beabsichtigen würde, hätte ich die folgenden Alternativen:

    1. Im Terminal Ein- und Ausschaltzeiten definiert

    2. Per Systemsteuerung die Ein- und Ausschaltzeiten definieren

    3. Eine Software, EyeTV zum Beispiel, die ebenfalls solche Aktionen
    bewirken kann.

    4. Dann gibts da noch diese Option mit dem Netzwerk (aufwachen bei
    Administrativem Zugriff, etc)

    5. Die Tastatur / Maus? Habt Ihr ein Haustier, welches gelegentlich mal
    dranstupsen könnte?
     
    Tante Michael, 26.11.2005
  5. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.835
    Zustimmungen:
    561
    1 - 3 fällt weg, hab weder ich gemacht noch sie. Auch EyeTV oder sonstiges ist nicht installiert. 5 fällt auch flach, kein Haustier (nur ich). Aber bei Punkt 4 könntest du auf etwas gestoßen sein, ich hab das jetzt mal in den Systemeinstellungen deaktiviert.
     
  6. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Ein USB-Gerät kann den iMac aufwecken, wenn es ein Signal zu diesem Sendet. Das kann eine Mausbewegung sein, aber auch ein Problem des Hubs oder eines anderen Gerätes. Stromschwankungen können zu kurzzeitigem Ausfall eines USB-Gerätes führen und wenn es dann wieder aktiv wird, erwacht der Mac aus dem Ruhezustand.

    Ich würde zunächst einmal _alle_ externen Geräte vom Mac trennen und sehen, ob das Problem bestehen bleibt.
     
    quack, 26.11.2005
  7. cheffe

    cheffeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe zwar keinen iMac, aber meine Powermac fährt in unregelmäßigen Abständen aus dem Standby hoch, wenn ich im Flur das Licht einschalte :) . Vielleicht hängt an dem Stromstrang ein neues elektronisches Gerät (die Kaffeemaschine :) )?

    Grüße
     
    cheffe, 26.11.2005
  8. Chromentsorgung

    ChromentsorgungMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    -> Und eine genauere Problembeschreibung ist keine Hilfe? ;-) So wird das nix!
     
    Chromentsorgung, 26.11.2005
  9. cubd

    cubdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Ich würde auf die Kaffeemaschine tippen ... Das geht bei mir auch so (ist aber ein iMac G4).

    Gruß B.
     
    cubd, 26.11.2005
  10. Leonie04

    Leonie04MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo , passiert bei meinem iMac G3 700 auch ständig und zwar ich vermute Stromschwankungen/Störungen wenn ich zum beispiel die Microwelle in der Küche einschalte dann erwacht er aus dem Ruhezustand und das Bild fängt an zu zittern .
     
    Leonie04, 26.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - imac schaltet selber
  1. Madmax321
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    594
    Madmax321
    05.06.2017
  2. Rappy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    217
    JCFreak
    12.04.2017
  3. Arragor
    Antworten:
    57
    Aufrufe:
    1.557
    Arragor
    12.04.2017
  4. alphavictim
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    478
    Pebowski
    11.10.2016
  5. vulcan3006
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    535
    vulcan3006
    13.03.2012