iMac Revision, neue Grafikkarte?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von aXiEd, 14.08.2006.

  1. aXiEd

    aXiEd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Hi, was denkt ihr wird im Falle einer iMac Revision (hoffentlich demnächst) geändert? Eine neue Grafikkarte? Es gibt genügend neue Mobility Chips von ATI und Nvidia die um einiges besser sind als die x1600. Wie wahrscheinlich ist es dass wir im neuen iMac neue Grafikleistung sehen werden?
     
  2. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    24.10.2004
    In Anbetracht der Tatsache, dass ATI von AMD geschluckt wurde, denke ich mal, dass es keine neue Grafikkarte geben wird sondern erst bei einem neuen Modell, dann ne NVIDIA Grafik oder vielleicht auch ein Komplettumstieg auf AMD (*gg* :D )...
     
  3. Kovu

    Kovu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Uiii, Kristallkugel! :) Also ich vermute ganz simpel ein Upgrade der Grafikkarte - und zwar von ATI.

    Auch wen ATI von AMD geschluckt wurde wird man bei einer Aktiengesellschaft nen Teufel tun und Bestandskunden entfernen. :)

    Ne Lösung von nVidia fände ich persönlich allerdings besser. Ich hab ATI Grafikkarten schon immer gehasst.
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.823
    Zustimmungen:
    1.424
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Haben iMacs nicht noch ne 32-Bit CPU?
    Hat Leopard nicht 64-Bit Unterstützung?


    ==> Grafikkarte :kopfkratz:
     
  5. aXiEd

    aXiEd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    ATI wird ja in Zukunft umbenannt in AMD. Wenn dieser Schritt getan ist kann ich mir vorstellen dass man nur noch Nvidia-Karten benutzt. Aber ATI hat momentan bessere schicke Mobility Grafikkarten, Nvidia hat sogar eine sehr gute Mobility mit SLI, von daher wäre ein Upgrade denkbar. Aber vielleicht ist Apple auch der ansicht die x1600 reiche aus, was sie ansich auch tut... Ich würde es trotzdem begrüssen eine besser Grafikkarte im neuen iMac zu sehen.

    Aber noch ist ja überhaupt nicht sicher dass der iMac erneuert wird...
     
  6. Kovu

    Kovu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Der iMac wird bestimmt erneuert - die Frage ist nur wann. ;)
     
  7. joe333

    joe333 unregistriert

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Mal ne blöde Frage, die Radeon X1600 ist momentan "die" Midrange Karte, Highend wurde noch nie in die iMacs verbaut!

    Zum Spiele spielen, hab zumindest ich ein PC, der das sowieso besser kann als ein iMac *g*
     
  8. aXiEd

    aXiEd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Genau darum geht es mir ja joe333, ich will von meinem PC auf den iMac umsteigen, aber ich will grafiktechnisch für die Zukunft gerüstet sein... :)
     
  9. merlin44

    merlin44 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Da stimme ich voll zu.... iMac und HighEnd-GK..... haha..*g*
    Das gibs nimmer !! Mal schon den Preis vom iMac gesehen, ab 1.200 Eier !!
    In einem All In Rechner kommt ne mittelprächtige GK, basta. Mehr kann man echt nicht erwarten.:rolleyes:
     
  10. aXiEd

    aXiEd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Da hast du vollkommen recht, dennoch träume ich von einer besseren Grafikkarte. Es muss nicht die allerneuste sein, aber ein bisschen besser wär schon schön. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen