Imac - Preisentscheidung...

  1. Nachoman

    Nachoman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    da ich von meinem Vater den Auftrage bekommen habe, seinen imac zu verkaufen und ich mich mit diesem System so gut wie nicht auskenne, wollte ich euch mal fragen ob jemand eine Vorstellung hat, wieviel man für folgenden (blauen) Imac verlangen kann.

    Prozessor: PowerPC G3 , 500Mhz
    Arbeitsspeicher: 320 MB (ich glaube der wurde nachgerüstet)
    Grafikkarte: Ati Rage 128pro
    Festplatte: 10 gig
    mit Mac OS 9.1 deutsch
    außerdem 2x USB, 2x Firewire, 56kModem, CDRomlaufwerk, Maus und Tastatur (aber nicht original imac)

    Gibt es eigentlich noch andere Eigenschaften außer die von mir genannten, die unbedingt in ne Verkaufsanzeige reinsollten?

    Nachtrag: Und wie verhält es sich mit dem Betriebssystem und den installierten Programmen? darf man die einfach mitverkaufen, wenn man sie sleber nicht mehr nutzt?

    Grüße Nacho
     
    Nachoman, 20.11.2006
  2. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    In der Bucht max. 300 EUR.
    Das OS gehört ja zum Mac, mit der Software wäre ich vorsichtig.
    Je nach dem, was es für Software ist, könnte sie als Update-Grundlage einen besseren Preis erzielen.
     
    falkgottschalk, 20.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Imac Preisentscheidung
  1. Mia1006
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    199
  2. jteschner
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.059
  3. schie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    89
  4. Fischotter
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    212