iMac plötzlich sehr langsam und stürzt ab - HILFE!!!

SindyK

SindyK

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.08.2022
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Hallo,
ich versuche schon lange das Problem zu lösen, bin aber nun mit meinem Lateil am Ende.
Zum Problem: Mein Mac ist seit 3-4 Wochen plötzlich sehr langsam (nicht immer aber in manchen Momenten hängt er sich komplett auf).
Früher war es kein Problem 3 Adobe Programme gleichzeitig laufen zu lassen. Jetzt muss ich jedes Programm einzeln starten, darin arbeiten und wenn ich in ein anderes möchte das alte schließen. Das ist im Arbeitsprozess sehr nervig.
Es passiert auch oft dass er aus heiterem Himmel plötzlich anfängt komplett einzufrieren (den schönen bunten Ball darf ich mir dann 5-6 min ansehen).

Technische Daten:
iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017)
Prozessor: 4,2 GHz Quad-Core Intel Core i7
Speicher: 64 GB 2400 MHz DDR4
Grafikkarte: Radeon Pro 580 8 GB
Festplatte: 2,05 TB Solid-State PCI-Express-Festplatte
(Der Mac wurde 2020 mit einer neuen SSD und mehr Arbeitsspeicher ausgerüstet)
Mac-Version: macOS Monterey Version 12.5
Programme: PS 23.4.2 - ID 17.3 - Ai 26.4.1

Als Rettungsversuch habe ich bereits alle meine Daten auf eine externe Festplatte ausgelagert.
Der Mac selbst ist daher so gut wie leer. CCleaner habe ich auch schon mehrfach drüber laufen lassen und allen Datenmüll gelöscht.
Zudem habe ich den Mac einmal komplett neu aufgesetzt und IOS neu installiert.

Beides hat bisher nicht geholfen.

Heute habe ich auch noch die Hardwarediagnose gemacht. Diese zeigt auch keinen Fehler an...

Hat noch jemand eine Idee was er für ein Problem hat???? XD
 
Zuletzt bearbeitet:
Da fehlen Angaben zur MacOS Version und den Adobe Versionen. Könnte evtl. von Belang sein.
 
Könnte einiges sein, sterbende Festplatte/SSD oder Überhitzung oder eventuell angeschlossene Hardware.

Gib mal die SMART-Werte der SSD und installiere mal MacFanControl und mache mal ein Screenschot von den Temperaturen.
 
Früher war es kein Problem 3 Adobe Programme gleichzeitig laufen zu lassen. Jetzt muss ich jedes Programm einzeln starten, darin arbeiten und wenn ich in ein anderes möchte das alte schließen. Das ist im Arbeitsprozess sehr nervig.

In die Auslastungsanzeige schauen, auch mal die Konsole starten und schauen was in Logfiles eingetragen wurde.
Zumindest findet man da ab und zu was der Mac sucht, denn das ist oft der Grund für den Beachball.

Es passiert auch oft dass er aus heiterem Himmel plötzlich anfängt komplett einzufrieren (den schönen bunten Ball darf ich mir dann 5-6 min ansehen).

Dateisystem mit dem Festplattendienstprogramm -> Erste Hilfe überprüfen.
Dazu kann man den Mac über Recovery starten und das dort vorhanden Festplattendienstprogramm nutzen.

Gibt es Fehler dabei -> mit dem gleichen Programm reparieren.

Als Rettungsversuch habe ich bereits alle meine Daten auf eine externe Festplatte ausgelagert.

Das ist eine sehr gute Idee gewesen.

Der Mac selbst ist daher so gut wie leer.
CCleaner habe ich auch schon mehrfach drüber laufen lassen und allen Datenmüll gelöscht.

So gut wie leer hat kaum etwas zu sagen, sollte die SSD oder das darauf vorhandene macOS einen Fehler haben.

Heute habe ich auch noch die Hardwarediagnose gemacht. Diese zeigt auch keinen Fehler an...

Der AHT ist ein nettes Tool, er findet aber nicht alle Fehler..

Hat noch jemand eine Idee was er für ein Problem hat???? XD

Ja, z.B das stetige benutzen irgend welcher "Cleaner"-Programme direkt einstellen.
Kein Mac auf diesem Planet braucht solche Software.

Da wird auch ganz schnell mal was essentielles ersatzlos "wegoptimiert"

Wenn auf so einer Webseite schon steht "Schlechte Fotos vom Verschwenden Ihres Speicherplatzes abhalten" halte ich das für fragwürdig.
(Auch wenn es sich dabei um einen Übersetzungsfehler handeln könnte) Würde mich interessieren was "schlechte Fotos" sind :)

Ich würde mal einen sicheren Systemstart machen. (SafeBoot)
Danach den Mac normal neu starten und schauen wie das verhalten ist.



Willkommen im Forum
 
Könnte einiges sein, sterbende Festplatte/SSD oder Überhitzung oder eventuell angeschlossene Hardware.

Gib mal die SMART-Werte der SSD und installiere mal MacFanControl und mache mal ein Screenschot von den Temperaturen.
MacFanControl habe ich schon seit Beginn auf dem Mac. Hier der Screenshot von den Temperaturen und den SMART-Werten der Festplatte.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-08-15 um 14.57.13.png
    Bildschirmfoto 2022-08-15 um 14.57.13.png
    110,3 KB · Aufrufe: 100
  • Bildschirmfoto 2022-08-15 um 15.02.47.png
    Bildschirmfoto 2022-08-15 um 15.02.47.png
    731,5 KB · Aufrufe: 101
MacFanControl habe ich schon seit Beginn auf dem Mac. Hier der Screenshot von den Temperaturen und den SMART-Werten der Festplatte.

Die Temperaturwerte sind absolut im Rahmen. Nicht ungewöhnlich.
Auch die SMART-Werte sind unauffällig.
 
Sind das Temperaturen unter Last oder im Leerlauf? Für Leerlauf wären die recht hoch.

Öffne mal das Terminal und geben dort

yes > /dev/null &

ein und achte auf die Temperaturen. Dies belastet ein thread mit 100%. Du kannst diesen befehlt mehrfach ausführen, damit alle Kerne bzw. threads zu 100 belastet werden.

mit killall yes kannst du den Task wieder beenden.


https://www.die-oswalds.de/blog/2019/03/13/ist-die-kuehlung-meines-mac-ausreichend/
 
Etrecheck mal runterladen und danach über Code das Ergeniss hier einstellen. https://etrecheck.com/
Du musst vorher unter Systemeinstellung / Sicherheit und Datenschutz / Datenschutz den Festplattenvollzugriff erlauben
 
So findest du Code
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-08-15 um 15.22.32.png
    Bildschirmfoto 2022-08-15 um 15.22.32.png
    5,6 KB · Aufrufe: 48
Sind das Temperaturen unter Last oder im Leerlauf? Für Leerlauf wären die recht hoch.

Öffne mal das Terminal und geben dort

yes > /dev/null &

ein und achte auf die Temperaturen. Dies belastet ein thread mit 100%. Du kannst diesen befehlt mehrfach ausführen, damit alle Kerne bzw. threads zu 100 belastet werden.

mit killall yes kannst du den Task wieder beenden.


https://www.die-oswalds.de/blog/2019/03/13/ist-die-kuehlung-meines-mac-ausreichend/
Die Temperaturen vom Screenshot sind im normalbetrieb mit einem Grafikprogramm, Firefox, Radio etc. Also mittlere Auslastung.
Den Test zu machen traue ich mich leider nicht. Ich bin selbständig und brauche den Mac zum arbeiten. Da ist mir das zu heiß wenn ich den jetzt mit meinem Unwissen zerschieße X(
 
Etrecheck mal runterladen und danach über Code das Ergeniss hier einstellen. https://etrecheck.com/
Du musst vorher unter Systemeinstellung / Sicherheit und Datenschutz / Datenschutz den Festplattenvollzugriff erlauben

EtreCheck Report
Code:
EtreCheckPro version: 6.7 (67009)
Report generated: 2022-08-15 16:06:57
Download EtreCheckPro from https://etrecheck.com
Runtime: 2:22

Performance: Excellent
Problem: Beachballing

Major Issues:
    Anything that appears on this list needs immediate attention.

    Time Machine backup out-of-date - The last Time Machine backup is over 10 days old.

    Kernel panics - This system has experienced kernel panics that could be related to 3rd party software.

Minor Issues:
    These issues do not need immediate attention but they may indicate future problems or opportunities for improvement.

    Heavy RAM usage - Apps are using a large amount of RAM.

    Apps with heavy CPU usage - There have been numerous cases of apps with heavy CPU usage.

    Unsigned files - There are unsigned software files installed. These files could be old, incompatible, and cause problems. They should be reviewed.

    System modifications - There are a large number of system modifications running in the background.

    Heavy I/O usage - Your system is under heavy I/O use. This will reduce your performance.

    x86-only Apps - This computer has x86-only apps might not work on future versions of the operating system.

    Kernel extensions present - This computer has kernel extensions that may not work in the future.

Hardware Information:
    iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017)
    iMac Model: iMac18,3
    4,2 GHz Quad-Core Intel Core i7 (i7-7700K) CPU: 4-core
    64 GB RAM - At maximum
        BANK 0/DIMM0 - 16 GB DDR4 SO-DIMM 2400
        BANK 0/DIMM1 - 16 GB DDR4 SO-DIMM 2400
        BANK 1/DIMM0 - 16 GB DDR4 SO-DIMM 2400
        BANK 1/DIMM1 - 16 GB DDR4 SO-DIMM 2400
Video Information:
    Radeon Pro 580 - VRAM: 8 GB
        iMac (built-in) 5120 x 2880
Drives:
    disk0 - INTEL SSDPEKNW020T8 2.05 TB (Solid State - TRIM: Yes)
    Internal PCI-Express 8.0 GT/s x4 NVM Express
        disk0s1 - EFI (MS-DOS FAT32) [EFI] 210 MB
        disk0s2 [APFS Container] 2.05 TB
            disk1 [APFS Virtual drive] 2.05 TB (Shared by 6 volumes)
                disk1s1 - M******************n (APFS) [APFS Virtual drive] (523.37 GB used)
                disk1s2 - Preboot (APFS) [APFS Preboot] (303 MB used)
                disk1s3 - Recovery (APFS) [Recovery] (1.12 GB used)
                disk1s4 - VM (APFS) [APFS VM] (4.30 GB used)
                disk1s5 (APFS) [APFS Container] (15.41 GB used)
                    disk1s5s1 - Macintosh HD (APFS) [APFS Snapshot] (15.41 GB used)
                disk1s6 - Update (APFS) (803 KB used)

    disk2 - Intenso Portable SSD 512.11 GB
    External USB 5 Gbit/s USB
        disk2s1 - B****p (Journaled HFS+) 512.11 GB (236.54 GB used)

    disk3 - Samsung PSSD T7 Shield 2.00 TB (Solid State - TRIM: No)
    External USB 5 Gbit/s USB
        disk3s1 - T*******d 2.00 TB (986.57 GB used)

    disk4 - Samsung Portable SSD T1 240.07 GB (Solid State - TRIM: No)
    External USB 5 Gbit/s USB
        disk4s1 - D**********t (Journaled HFS+) 240.06 GB (60.49 GB used)
Mounted Volumes:
    disk1s1 - M******************n [APFS Virtual drive]
        Filesystem: APFS
        Mount point: /System/Volumes/Data
        Used: 523.37 GB
        Shared values
            Size: 2.05 TB
            Free: 1.50 TB
            Available: 1.70 TB

    disk1s2 - Preboot [APFS Preboot]
        Filesystem: APFS
        Mount point: /System/Volumes/Preboot
        Used: 303 MB
        Shared values
            Size: 2.05 TB
            Free: 1.50 TB

    disk1s4 - VM [APFS VM]
        Filesystem: APFS
        Mount point: /System/Volumes/VM
        Used: 4.30 GB
        Shared values
            Size: 2.05 TB
            Free: 1.50 TB

    disk1s5s1 - Macintosh HD [APFS Snapshot]
        Filesystem: APFS
        Mount point: /
        Read-only: Yes
        Used: 15.41 GB
        Shared values
            Size: 2.05 TB
            Free: 1.50 TB
            Available: 1.70 TB

    disk1s6 - Update
        Filesystem: APFS
        Mount point: /System/Volumes/Update
        Used: 803 KB
        Shared values
            Size: 2.05 TB
            Free: 1.50 TB

    disk2s1 - B****p
        Filesystem: Journaled HFS+
        Mount point: /Volumes/B****p
        Used: 236.54 GB
        Size: 512.11 GB
        Free: 275.57 GB

    disk3s1 - T*******d
        Mount point: /Volumes/T*******d
        Used: 986.57 GB
        Size: 2.00 TB
        Free: 1.01 TB

    disk4s1 - D**********t
        Filesystem: Journaled HFS+
        Mount point: /Volumes/D**********t
        Owners enabled: No
        Used: 60.49 GB
        Size: 240.06 GB
        Free: 179.57 GB
        Available: 179.58 GB
Network:
    Interface en0: Ethernet
    Interface en1: Wi-Fi
        802.11 a/b/g/n/ac
    Interface bridge0: Thunderbolt Bridge
System Software:
    macOS Monterey 12.5 (21G72)
    Time since boot: About 3 hours
Notifications:

    Creative Cloud.app

        one notification

Security:
    Gatekeeper: App Store and identified developers

    System Integrity Protection: Enabled


    Antivirus software: Apple

Unsigned Files:
    Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.google.keystone.daemon.plist
        Executable: /Library/Google/GoogleSoftwareUpdate/GoogleSoftwareUpdate.bundle/Contents/MacOS/GoogleSoftwareUpdateDaemon
        Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK

    Launchd: /Library/LaunchAgents/com.google.keystone.agent.plist
        Executable: /Library/Google/GoogleSoftwareUpdate/GoogleSoftwareUpdate.bundle/Contents/Resources/GoogleSoftwareUpdateAgent.app/Contents/MacOS/GoogleSoftwareUpdateAgent -runMode ifneeded
        Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK

    Apps: 1

Old Applications:
    16 x86-only apps
Kernel Extensions:
    /Library/Extensions
        [Loaded] ufsd_NTFS.kext - com.paragon-software.filesystems.ntfs (Paragon Software GmbH, 15.5.143 - SDK 10.10)
        [Not Loaded] SamsungPortableSSDDriver.kext - com.samsung.portablessd.driver (Samsung Electronics, 2.0.0 - SDK 10.16)
        [Not Loaded] BJUSBLoad.kext - jp.co.canon.bj.print.BJUSBLoad (Canon Inc., 10.75.21 - SDK 10.8)
        [Not Loaded] CIJUSBLoad.kext - jp.co.canon.ij.print.CIJUSBLoad (Canon Inc., 16.0.10 - SDK 10.9)
System Launch Daemons:
    [Not Loaded] 37 Apple tasks

    [Loaded] 233 Apple tasks

    [Running] 110 Apple tasks

    [Other] One Apple task

System Launch Agents:
    [Not Loaded] 15 Apple tasks

    [Loaded] 220 Apple tasks

    [Running] 121 Apple tasks

Launch Daemons:
  
    [Loaded] com.adobe.ARMDC.Communicator.plist (Adobe Inc. - installed 2022-01-08)

  
    [Loaded] com.adobe.ARMDC.SMJobBlessHelper.plist (Adobe Inc. - installed 2022-01-08)

  
    [Running] com.adobe.acc.installer.v2.plist (Adobe Inc. - installed 2022-07-25)

  
    [Loaded] com.adobe.agsservice.plist (Adobe Inc. - installed 2022-06-08)

  
    [Running] com.crystalidea.macsfancontrol.smcwrite.plist (Ilya Parniuk - installed 2021-11-17)

  
    [Loaded] com.ea.origin.ESHelper.plist (EA Swiss Sarl - installed 2022-08-10)

  
    [Loaded] com.google.keystone.daemon.plist (Not signed - installed 2020-04-22)

  
    [Loaded] com.paragon-software.ntfs.loader.plist (Apple - installed 2022-07-14)

  
    [Loaded] com.paragon-software.ntfsd.plist (Paragon Software GmbH - installed 2020-08-26)

  
    [Not Loaded] com.piriform.ccleaner.engine.xpc.plist (Piriform Ltd - installed 2022-06-21)

  
    [Not Loaded] com.piriform.ccleaner.services.submit.plist (Piriform Ltd - installed 2022-06-21)

  
    [Not Loaded] com.piriform.ccleaner.services.xpc.plist (Piriform Ltd - installed 2022-06-21)

  
    [Not Loaded] com.piriform.ccleaner.uninstall.plist (Piriform Ltd - installed 2022-06-21)

  
    [Not Loaded] com.piriform.ccleaner.update.xpc.plist (Piriform Ltd - installed 2022-06-21)

  
    [Loaded] us.zoom.ZoomDaemon.plist (Zoom Video Communications, Inc. - installed 2022-03-09)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Etrecheck mal runterladen und danach über Code das Ergeniss hier einstellen. https://etrecheck.com/
Du musst vorher unter Systemeinstellung / Sicherheit und Datenschutz / Datenschutz den Festplattenvollzugriff erlauben
TEIL 2
Code:
Launch Agents:
  
    [Other] com.adobe.ARMDCHelper.cc24aef4a1b90ed56a725c38014c95072f92651fb65e1bf9c8e43c37a23d420d.plist (Adobe Inc. - installed 2022-01-08)

  
    [Running] com.adobe.AdobeCreativeCloud.plist (Adobe Inc. - installed 2022-07-25)

  
    [Running] com.adobe.GC.AGM.plist (Adobe Inc. - installed 2022-06-08)

  
    [Not Loaded] com.adobe.GC.Invoker-1.0.plist (Adobe Inc. - installed 2022-06-08)

  
    [Loaded] com.adobe.ccxprocess.plist (Adobe Inc. - installed 2022-06-22)

  
    [Other] com.google.keystone.agent.plist (Not signed - installed 2020-04-22)

  
    [Not Loaded] com.paragon-software.ntfs.notification-agent.plist (Paragon Software GmbH - installed 2020-06-11)

  
    [Not Loaded] com.piriform.ccleaner.plist (Piriform Ltd - installed 2022-08-04)

  
    [Not Loaded] com.piriform.ccleaner.update.plist (Piriform Ltd - installed 2022-06-21)

 
User Launch Agents:
  
    [Loaded] com.adobe.GC.Invoker-1.0.plist (Adobe Inc. - installed 2022-06-08)

  
    [Not Loaded] com.ea.origin.WebHelper.plist (EA Swiss Sarl - installed 2022-08-11)

  
    [Other] com.google.keystone.agent.plist (Google LLC - installed 2022-04-18)

  
    [Loaded] com.google.keystone.xpcservice.plist (Google LLC - installed 2022-04-18)

  
    [Loaded] com.logmein.GoToMeeting.G2MAIRUploader.plist (LogMeIn, Inc. - installed 2022-07-27)

  
    [Loaded] com.logmein.GoToMeeting.G2MUpdate.plist (LogMeIn, Inc. - installed 2022-07-27)

  
    [Loaded] com.macpaw.CleanMyMac4.Updater.plist (MacPaw Inc. - installed 2022-08-04)

  
    [Running] com.samsung.portablessdplus.mon.plist (Samsung Electronics - installed 2022-07-07)

 
User Login Items:
    [Running] Adobe Acrobat (Adobe Inc. - installed 2022-08-10)
        Application
        /Applications/Adobe Acrobat DC/Adobe Acrobat.app/Contents/Helpers/AdobeResourceSynchronizer.app
    [Running] CleanMyMac X Menu (MacPaw Inc. - installed 2022-08-10)
        Modern Login Item
        /Applications/CleanMyMac X.app/Contents/Library/LoginItems/CleanMyMac X Menu.app
    [Not Loaded] Autoupdate (MacPaw Inc. - installed 2022-08-10)
        Modern Login Item
        /Applications/CleanMyMac X.app/Contents/Library/LoginItems/CleanMyMac X Menu.app/Contents/Frameworks/DevMateKit.framework/Versions/A/Resources/Autoupdate.app
    [Running] CleanMyMac X HealthMonitor (MacPaw Inc. - installed 2022-08-10)
        Modern Login Item
        /Applications/CleanMyMac X.app/Contents/Library/LoginItems/CleanMyMac X Menu.app/Contents/Library/LoginItems/CleanMyMac X HealthMonitor.app
    [Not Loaded] HPPSDrMonitorHelper (App Store - installed 2022-08-10)
        Modern Login Item
        /Applications/HP Smart.app/Contents/Frameworks/HPDiagnosticKit.framework/Versions/A/Resources/Addons/HP Diagnose & Fix.app/Contents/Library/LoginItems/HPPSDrMonitorHelper.app
    [Loaded] StartUpHelper (Spotify - installed 2022-08-04)
        Modern Login Item
        /Applications/Spotify.app/Contents/Library/LoginItems/StartUpHelper.app
    [Not Loaded] LaunchAtLoginHelperFree (App Store - installed 2020-04-11)
        Modern Login Item
        /Applications/myTuner Radio.app/Contents/Library/LoginItems/LaunchAtLoginHelperFree.app
    [Not Loaded] DriveDxLoginItemHelper (Kirill Luzanov - installed 2022-08-15)
        Modern Login Item
        ~/Downloads/DriveDx.app/Contents/Library/LoginItems/DriveDxLoginItemHelper.app
Internet Plug-ins:
    AdobePDFViewerNPAPI: 17.012.20098 (Adobe Systems, Inc. - installed 2021-07-25)
    AdobeAAMDetect: 3.0.0.0 (Adobe Inc. - installed 2022-07-25)
    AdobePDFViewer: 21.005.20058 (Adobe Systems, Inc. - installed 2021-07-25)
3rd Party Preference panels:
    ParagonNTFS (Paragon Software GmbH - installed 2020-06-11)
Backup:
    Skip System Files: No
    Destinations:
        B****p [Local] (Last used)
            Total size: 512.11 GB
            Total number of backups: 1
            Oldest backup: 2020-10-03 17:03:57
            Last backup: 2020-10-03 17:03:57
    5 local snapshots
    Oldest local snapshot: 2022-08-14 17:10:36
    Last local snapshot: 2022-08-15 16:03:03
Performance:
    System Load: 2.28 (1 min ago) 2.19 (5 min ago) 3.40 (15 min ago)
    Nominal I/O usage: 34.48 MB/s
    File system: 12.88 seconds
    Write speed:  1657 MB/s
    Read speed:  1510 MB/s
CPU Usage Snapshot:
    Type Overall

    System: 2 %

    User: 3 %

    Idle: 95 %

Top Processes Snapshot by CPU:
    Process (count) CPU (Source - Location)

    EtreCheckPro 11.14 % (Etresoft, Inc.)

    plugin-container (19) 7.42 % (Mozilla Corporation)

    WindowServer 7.12 % (Apple)

    firefox 3.96 % (Mozilla Corporation)

    kernel_task 2.14 % (Apple)

Top Processes Snapshot by Memory:
    Process (count) RAM usage (Source - Location)

    Adobe Photoshop 2022 15.44 GB (Adobe Inc.)

    plugin-container (19) 1.64 GB (Mozilla Corporation)

    firefox 952 MB (Mozilla Corporation)

    EtreCheckPro 809 MB (Etresoft, Inc.)

    AdobeAcrobat 772 MB (Adobe Inc.)

Top Processes Snapshot by Network Use:
    Process Input / Output (Source - Location)

    firefox 115 MB / 26 KB (Mozilla Corporation)

    mDNSResponder 3 MB / 258 KB (Apple)

    Spotify 3 MB / 63 KB (Spotify)

    rapportd 29 KB / 65 KB (Apple)

    trustd 22 KB / 4 KB (Apple)

Top Processes Snapshot by Energy Use:
    Process (count) Energy (0-100) (Source - Location)

    WindowServer 4 (Apple)

    plugin-container (19) 4 (Mozilla Corporation)

    firefox 2 (Mozilla Corporation)

    coreaudiod 2 (Apple)

    Spotify 1 (Spotify)

Virtual Memory Information:
    Physical RAM: 64 GB

    Free RAM: 1.17 GB

    Used RAM: 27.07 GB

    Cached files: 35.76 GB

    Available RAM: 36.93 GB

    Swap Used: 542 MB

Software Installs (past 60 days):
    Install Date Name (Version)

    2022-06-21 Adobe Acrobat DC (Continuous) (22.001.20142)

    2022-06-21 CCleaner (2.5.144)

    2022-07-03 XProtectPlistConfigData (2161)

    2022-07-04 Mindlist (2.7)

    2022-07-07 Samsung Portable SSD Software 1.0 (1.7.4.3)

    2022-07-07 Samsung Portable SSD Software 1.0 Setup (1.7.4.3)

    2022-07-12 Adobe Acrobat DC (22.001.20169) (22.001.20169)

    2022-07-25 Spark (2.11.22)

    2022-07-29 macOS Monterey (12.5)

    2022-08-01 macOS 12.5 (12.5)

    2022-08-02 MRTConfigData (1.93)

    2022-08-05 XProtectPayloads (68)

    2022-08-10 HP Smart (13.8.0.1497)

    2022-08-10 Adobe Acrobat DC (22.002.20191) (22.002.20191)

Diagnostics Information (past 7-30 days):
    2022-08-15 15:17:59 Adobe InDesign 2022.app - High CPU Use
        Executable: /Applications/Adobe InDesign 2022/Adobe InDesign 2022.app
    2022-08-14 16:41:02 identityservicesd - Crash
        Executable: /System/Library/PrivateFrameworks/IDS.framework/identityservicesd.app
        Details:
            libsystem_c.dylib: abort() called

    2022-08-12 18:31:40 Adobe Premiere Pro 2022.app - High CPU Use
        Executable: /Applications/Adobe Premiere Pro 2022/Adobe Premiere Pro 2022.app
    2022-08-12 15:32:45 MTLCompilerService - High CPU Use
        Executable: /System/Library/Frameworks/Metal.framework/Versions/A/XPCServices/MTLCompilerService.xpc/Contents/MacOS/MTLCompilerService
    2022-08-12 12:21:24 Kernel Panic
        Details:
            panic(cpu 4 caller 0xffffff801e17999f): userspace watchdog timeout: no
             successful checkins from logd in 120 seconds
            Panicked task 0xffffff86dadb0090: 4 threads: pid 105: watchdogd

        3rd party kernel extensions:
            com.paragon-software.filesystems.ntfs

    2022-08-11 21:08:36 The Sims 4.app - High CPU Use (3 times)
        Executable: /Users/***/*/The Sims 4.app
End of report
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Puh du hast da schon einen Haufen am laufen und obwohl du 64GB Ram drin hast ist dieser gut auf Last.
Du hast auch Clean My Mac installiert, das ist ein Tool das hier nicht besonders beliebt ist, das habe ich schon in einigen Themen lesen dürfen.. Es bremst das System aus und löscht auch Sachen die man besser nicht löscht. Ich gebe nur das wieder was andere dazu schon geschrieben haben.
Ich persönlich nutze solche Tools nicht.
Dann hast auch Kernel Panics, was darauf schliesst das du dein System ziemlich an seine Grenzen bringst. Du schreibst das du mit dem Mac arbeitest, du solltest es auch tun aber nicht so überlassten.
Also ich würde mal auch deine Backups besser pflegen das letzte ist 10 Tage her.
Alles in allem würde ich wenn es mein Mac wär ihn mal neu aufsetzen. Und alles überflüssige weglassen.
Und nur die Daten zurückholen denn in deinem alten 10 Tage her sind auch schon die Macken mitgesichert.
Wenn du eine externe SSD hast dann installiert doch einfach mal da das macOS drauf und installiere nur das notwendigste, dann wirst du sehen das es wieder rund läuft. Damit hast du dann den Beweiß das da einiges im argen ist.
Bitte sei mir jetzt nicht böse wenn ich so direkt zu dir bin. Aber du musst was unternehmen sonst geht bald nichts mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also speziell auffällig ist da nichts.
Watchdog Panic ist Normalzustand seit Big Sur.

Ich würde mal mit dem externen Geräten anfangen was die Hänger betrifft.

Hast du schon versucht die App mit cmd+tab zu switchen wenn der Beachball kommt?
Ob das ganze System hängt oder die App?

Startest du jeden Tag neu oder lässt du im Standby?
MacOS hat die üble Angewohnheit viel zu swappen bei längerer Laufzeit.
Swap Volume von 4GB bei 64GB RAM scheint ja darauf hin zu deuten.
 
Also speziell auffällig ist da nichts.
Watchdog Panic ist Normalzustand seit Big Sur.

Ich würde mal mit dem externen Geräten anfangen was die Hänger betrifft.
Also alles externe trennen und schauen ob das Problem noch auftritt?
Hast du schon versucht die App mit cmd+tab zu switchen wenn der Beachball kommt?
Ob das ganze System hängt oder die App?
Ja habe ich schon. Es hängt dann komplett alles. Nicht nur ein Programm.

Startest du jeden Tag neu oder lässt du im Standby?
MacOS hat die üble Angewohnheit viel zu swappen bei längerer Laufzeit.
Swap Volume von 4GB bei 64GB RAM scheint ja darauf hin zu deuten.
Ich lasse ihn normal im Standby. Hatte das mal in der Ausbildung beigebracht bekommen das es für mac besser ist die so zu lassen. Stimmt das denn noch? Sollte ich ihn besser jeden tag runter fahren?
Was bedeutet swappen?
 
Ich lasse ihn normal im Standby. Hatte das mal in der Ausbildung beigebracht bekommen das es für mac besser ist die so zu lassen. Stimmt das denn noch? Sollte ich ihn besser jeden tag runter fahren?
Was bedeutet swappen?
Das ist eine Glaubensfrage.

Swappen heißt es wird gerade nicht benutztes aus dem RAM auf die Platte ausgelagert.
Das kann auch das System langsam machen bzw zu Hängern führen.
 
Puh du hast da schon einen Haufen am laufen und obwohl du 64GB Ram drin hast ist dieser gut auf Last.
Du hast auch Clean My Mac installiert, das ist ein Tool das hier nicht besonders beliebt ist, das habe ich schon in einigen Themen lesen dürfen.. Es bremst das System aus und löscht auch Sachen die man besser nicht löscht. Ich gebe nur das wieder was andere dazu schon geschrieben haben.
Ich persönlich nutze solche Tools nicht.
Dann hast auch Kernel Panics, was darauf schliesst das du dein System ziemlich an seine Grenzen bringst. Du schreibst das du mit dem Mac arbeitest, du solltest es auch tun aber nicht so überlassten.
Also ich würde mal auch deine Backups besser pflegen das letzte ist 10 Tage her.
Alles in allem würde ich wenn es mein Mac wär ihn mal neu aufsetzen. Und alles überflüssige weglassen.
Und nur die Daten zurückholen denn in deinem alten 10 Tage her sind auch schon die Macken mitgesichert.
Wenn du eine externe SSD hast dann installiert doch einfach mal da das macOS drauf und installiere nur das notwendigste, dann wirst du sehen das es wieder rund läuft. Damit hast du dann den Beweiß das da einiges im argen ist.
Bitte sei mir jetzt nicht böse wenn ich so direkt zu dir bin. Aber du musst was unternehemen sonst geht bald nichts mehr.

Das ist ja was mich wundert! Laut CPU benötigt ein Adobe Programm ca 40-50 GB Arbeitsspeicher.
Wenn ich jetzt einen "normalen" mac von der Stange hätte würde der dann ja wegfliegen??? Aber auf den normalen laufen die Programme ja auch XD
Natürlich bin ich nicht böse. Wenn man fragt muss man die Antwort auch verkraften ;)
Ich habe schon so lange kein Backup mehr gemacht da ja keine Daten mehr drauf sind und die Programme ja eh schnell wieder installiert sind.
Wollte mir nicht noch mehr Datenmüll anhäufen.
Hilft es dem Mac denn wenn ich ein Backup mache?

Neu aufgesetzt habe ich ihn bereits. Das hat leider nichts bewirkt.

Bezüglich des MacCleaners muss ich mich nochmal schlau machen. Etwas besser läuft er schon seit ich den drauf habe.

*Wenn du eine externe SSD hast dann installiert doch einfach mal da das macOS drauf und installiere nur das notwendigste, dann wirst du sehen das es wieder rund läuft. Damit hast du dann den Beweiß das da einiges im argen ist.*
Wenn er dann besser läuft wäre das ja der beweis dass meine interne SSD nen Schuss hat oder?
 
Zurück
Oben Unten