1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMAC PLatz für zweite fesplatte ??

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von janosch, 28.10.2003.

  1. janosch

    janosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    6
    HI !

    Ich möchte mir bald einen iMAC hollen. Ist in dem iMAC noch Platz für eine 2 Backup Platte ?

    mfg janosch
     
  2. CyTreX

    CyTreX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Im iMac kannst Du keine zweite Platte unterbringen. Da hilft nur eine externe Firewire-Platte.
     
  3. janosch

    janosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    6
    hmmm... kann man dann wenigstens die Platte aufteilen in zwei gleich große partitionen Partition 1:System Partition 2: Backup ??

    mfg janosch
     
  4. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    2
    ja, sicher und zwar mit Prog Dientprogramme/Festplattendienstprogramm

    Gruß
    aralka
     
  5. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
     

    Ja, das geht.
    Allerdings gehen bei einer Partitionierung das vorinstallierte System und alle installierten Programme "flöten".

    Über den Sinn bzw. Unsinn eriner Partitionierung wurde hier im Forum häufig und ausgiebig diskutiert. Nimm dir einfach mal die Zeit und Suche nach "Partitionierung"... Und bilde Dir mit dem angelesenen Neuwissen Deine eigene Meinung darüber.

    Ich persönlich halte eine externe FireWire Platte für die bessere Lösung - die Daten sind auf physikalisch getrennten Medien gespeichert, die externe Platte kann an anderen Systemen angeschlossen werden etc. ...

    Gruss Keule
     
  6. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
     


    bei den bunten G3 iMacs wäre vielleicht irgendwo ein Einbau geglückt allerdings haben alle iMacs nur einen IDE Bus, woran die Platte und das DVD/Combo/Superdrive hängt. Also keinerlei Anschlussmöglichkeit. Als bleibt dir wirklich nur ein externes FireWire oder USB 2.0 Gehäuse..