iMac OS X 10.3.6 Datum Uhrzeit wird autm verstellt

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von koebi, 09.12.2004.

  1. koebi

    koebi Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.12.2004
    seit dem softwareupdate auf 10.3.6 wird beim booten immer eine falsche uhrzeit & datum ausgewiesen bzw auf 1970 zurückgestellt.
    was ist die ursache? Wer kann mir hier weiterhelfen? :mad:
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48.948
    Zustimmungen:
    4.120
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    systemeinstellungen/datum&uhrzeit da man "datum & uhrzeit automatisch stellen" kurz unchecken, dann mal das datum und die uhrzeit einstellen...

    das ganze passiert, wenn man noch nie die uhr gestellt hat und das automatische stellen per internet nicht hinhaut...
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.712
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    oder die Pufferbatterie ist leer!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Datum Uhrzeit
  1. ma2412
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    387
  2. El-Gerto
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    129
  3. Tobich

    macOS High Sierra iMac 27" 2013 crasht oft

    Tobich, 02.01.2018, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    567
  4. Silverback
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    670
  5. Lefteous
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    172

Diese Seite empfehlen