iMAC oder eMac?

  1. metty

    metty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    4
    Hallo MACuser,

    ich habe mir vor kurzem erst einen alten iMac mit CRT-Monitor gekauft und ein bisschen mit OS 9 rumgespielt und ich fand es einfach super. Ich als Informatiker kann einfach nicht ruhen, bis ich "alles" mal ausprobiert habe.
    Natürlich hab ich mich sofort in Apple verliebt und will jetzt switchen.
    Da aber OS 9 nicht mehr "state of the art" ist, will ich mir jetzt einen neuen MAC zulegen, weil ich einfach begeistert bin. Aber jetzt meine Frage, soll es ein iMAC oder ein eMAC werden? Ich persönlich tendiere lieber zum eMAC, weil ich persönlich lieber einen CRT Monitor mit 100Hz hab, als einen mittelmäßigen TFT.
    Kommt in absehbarer Zeit ein neues TFT-Panel in den iMAC rein? Denn 350:1 Kontrast ist ja nicht mehr sonderlich viel. Sonst würde ich natürlich zum iMAC tendieren, denn der G5 ist halt doch etwas "zukunftssicherer".

    Ich habe jetzt 2 Möglichkeiten,

    1. eMAC kaufen und wenn der iMAC ein neues Panel bekommen hat wieder verkaufen.

    2. Gleich einen iMAC kaufen und mit dem Panel leben.

    Ich muss dazusagen, meine Augen reagieren bei schlechten TFT's mit Augenbrennen usw. Mit einem CRT mit 100Hz hatte ich noch keine Probleme.

    Die Aufgabe des MAC's ist Webdesign und ein bisschen Grafik fürs Web.
    Hier sollte der G4 eigentlich auch ausreichen.

    Würde mich über Antworten und eure Meinung sehr freuen.
     
    metty, 12.12.2004
  2. *angebissen*

    *angebissen*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    5
    Ich würde (wegen deinen Augen) den iMac G5 ausgiebig testen und wenn's glatt läuft nehmen... Ist halt echt eine "Zukunftssache"!
     
    *angebissen*, 12.12.2004
  3. eOnkel

    eOnkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    das Problem was ich an der Sache sehe ist, dass der eMac einen nur sehr mittelmäßigen Monitor verbaut hat. Und eine Bildwiederholrate von 100Hz schafft der nur bei 800 * 600, wenn ich mich nicht täusche. Insgesamt muss ich sagen, lieber den IMac kaufen, auch wenn der Tft tatsächlich doch eher bescheiden ist.

    Gruss

    eOnkel
     
    eOnkel, 12.12.2004
  4. metty

    metty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    4
    Problem ist halt, welche Firma gibt mir einen iMAC zum testen?
    Wenn ich 10 Minuten davorsitze macht sich das ja noch nicht bemerkbar, erst nach 3-4 Stunden oder so...
     
    metty, 12.12.2004
  5. metty

    metty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    4
    Laut Apple schafft er:

    1024 x 768 Pixel bei 60Hz, 70Hz, 75Hz, 85Hz, 90Hz und 100Hz

    Also auch 100 Hz bei 1024 und das reicht für mich.
     
    metty, 12.12.2004
  6. GNUMac

    GNUMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hi metty,

    WILLKOMMEN IM FORUM!

    Auch ich habe empfindliche Äuglein - und so kann ich dir guten Gewissens attestieren, dass sowohl das 17" Display (übrigens das Gleiche, das in den PB 17"s verbaut ist) als auch das 20"er der iMacs eine wahre Freude sind.

    Viel Spass damit

    GNUMac
     
    GNUMac, 12.12.2004
  7. v-X

    v-X

    geh einfach mal zu nem machändler und probier die beiden aus, dann kannst du am besten sagen was besser ist, zumal der eMac in der aktuellen konfiguration schon sehr sehr lange produziert wird und das es ein neues panel für den iMac geben wird bezweifle ich stark...
    wenn es deine augen mitmachen, was du ja dann sehen/merken wirst, kauf den iMac, geht nix über den g5 im desktoprechner, leider nicht im powerbook...
     
  8. Dolo

    DoloMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte zwar vorher nur eine billige 19"-Röhre von Aldi mit reichlich wenig Hertz, aber ich kann trotzdem sagen, dass der TFT meines neuen iMacs (17" G5 SD) keine Wünsche offen lässt: Hell, klar, scharf, flimmer- und Pixelfehler-frei :)
    Auch die Leistung des iMac ist sehr gut. Ich hatte bis jetzt mit 1 GB RAM auch mit Garageband oder iMovie/iDVD noch keine Probleme.

    Insgesamt also eine klare Kaufempfehlung.

    Grüße,
    Christian
     
    Dolo, 12.12.2004
  9. cschirmbeck

    cschirmbeckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Hallo metty,

    auch von mir ein herzliches Willkommen bei MacUser.de!

    Zu Deine Frage: ich rate Dir eindeutig zum iMac G5. Ich habe unlängst bei einem Kunden mehrere iMac G5 installiert, habe sie daher auch ausgiebig getestet.
    Der iMac G5 bietet Dir gegenüber dem eMac folgende Vorteile für einen relativ geringen Aufpreis:
    - flaches, platzsparendes Design
    - TFT Bildschirm (gut für die Augen, und der Kontrast ist auch sehr gut; ich persönlich empfinde es gerade als Vorteil, keinen CRT benutzen zu müssen!)
    - G5 Prozessor (64 Bit und wesentlich schneller)
    - größere Darstellungsfläche auf dem Bildschirm (Breitbild TFT)
    - insgesamt bessere Leistung
    - keine lauten Lüftergeräusche (auch beim 17" 1,8 GHz G5 nicht, denn diese habe ich getestet)
    usw. usw.

    Meines Erachtens lohnt es sich nicht, im Moment einen eMac zu kaufen. Die Modellreihe ist fast schon veraltet, und bietet gegenüber dem iMac G5, der nicht sehr viel teurer ist, keinerlei Vorteile; im Gegenteil.

    Meine Empfehlun also eindeutig: iMac G5!

    clap
     
    cschirmbeck, 12.12.2004
  10. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    835
    die tft's der iMac G5 sind wirklich super! habe schon mehrere gesehen und kann sie nur empfehlen! werte können lügen, deine augen nicht!

    nimm den iMac! der is schneller, kleiner, besser ;)

    gruß
    mick
     
    Maulwurfn, 12.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMAC oder eMac
  1. darren1
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    782
  2. timotschenko
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    856
    Hemi Orange
    25.01.2005
  3. Silentwarrior11
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    662
    Silvercloud
    26.12.2004
  4. Heineken
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    946
    Heineken
    19.02.2004
  5. Faser
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.520
    carnivore
    02.09.2003