iMAC Modell 2020 - WLAN instabil

gerritnova

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.02.2021
Beiträge
12
Moin,

die Verbindung zum WLAN ist ziemlich instabil - meist bei Team Meetings - nicht chic.

System:
BigSur 11
Modell von 2020
Router Telekom Speedport - Kanal "Automatisch"

Bei den Windows und Android Geräten gibt es diese Probleme nicht - Router schon mehrfach neu gestartet.

Mac User Level: Flachzange :). (vor 3 Wochen umgestiegen)

Viele Grüße
Gerrit
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
7.598
Welchen Telekom Speedport hast Du denn?

Der aktuelle ist der Speedport Smart 3, bei dem die Telekom letztes Jahr selbst bekannt gegeben hat,
das es mit dem WLAN zu Schwankungen und Abbrüchen kommt. Ein Update sollte irgendwann Abhilfe schaffen.

Wenn er gemietet ist, würde ich mich bei der Telekom beschweren und auf einen Austausch pochen.
Wenn er gekauft ist, würde ich ihn u.U. gegen eine Fritzbox 7590 austauschen.

Woran es im Endeffekt liegt, hängt von den gegebenheiten ab.
Stören die Wlan Netze der Nachbarn, ist der Empfang am Imac zu schlecht, hilft evtl ein Repeater?
 

gerritnova

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.02.2021
Beiträge
12
Moin lullest,

danke für die Antwort.
Eigenes, älteres Speedport 723 W Typ A

Ich versuche es mal mit Firmware Update und wenn das nichts hilft Fritz!Box.

Viele Grüße
Gerrit

Ergänzung: Mal auf das Datum der letzten Aktualisierung geguckt und es gibt auch keine weiteren - Fritz!Box Unterwegs :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben