Imac mit Macbook syncronisieren

Diskutiere das Thema Imac mit Macbook syncronisieren im Forum Umsteiger und Einsteiger

  1. SnakeUS

    SnakeUS Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2008
    tachen,
    mich würde interessieren, ob es möglichkeiten gibt ordner die auf einem imac sind mit einem macbook automatisch zu syncronisieren? Kann da eventuell sogar eine Time Capsule helfen? Sind irgendwelche Programme in Leopard integriert?

    Idee von mir ist es: an einem iMac zu arbeiten und wenn man dann z.b. zum kunden will einfach nur das macbook nimmt und alle daten die auf dem Mac erstellt worden, befinden sich automatisch auf dem macbook
    gruß
     
  2. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    synctwofolder? chronosync?

    gibt genug möglichkeiten ... kannst es auch mit boardmitteln machen, dafüer musst aber übers terminal gehen (rsync + cronjob)
     
  3. SnakeUS

    SnakeUS Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2008
    wenn ich das über das terminal mache, wird dann automatisch alles syncronisiert oder nur einmal und danach muss ich den befehl wieder neu eingeben. und wie genau mache ich das über das terminal?
     
  4. vivacious

    vivacious Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    Deshalb spricht arona.at ja auch von Cronjobs; damit kannst du feste Inveralle einstellen, zu denen die Syncronisation stattfinden soll.
    Wobei beim mac hier eher die launchAgents zum Einsatz kommen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...