iMac mit 1,00 oder 1,25 GHz?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von krzyz, 28.11.2003.

  1. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Hallo!

    Ich habe jetzt einige Stunden damit verbracht, sich über iMac G4 aus unterschiedlichen Quellen zu informieren und habe mich entgültig für den Kauf entschieden. Die Frage stellt sich nun, ob sich der Aufpreis für den 1,25Ghz lohnt oder nicht. Der Preisunterschied ist 200,- € und somit etwas mehr als 11% des Kaufspreises. Was meint Ihr dazu? iMac G4 1 GHz 17" Superdrive für 1700,- oder 1,25 GHz für 1900,- €?

    Übrigens, was sollte ich noch direkt mitbestellen oder beachten?

    Danke und Grüße
    krzyz
     
  2. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Nimm...

    ...doch bitte den 1,25Ghz, insbesondere in Bezug auf den Wiederverkaufswert. Leistungsmäßig ist der Unterschied schon signifikant... :D

    Gruß, Vevelt.
     
  3. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    236
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Wegen den 250Mhz würde ich das nicht machen, wohl aber wegen dem schnelleren Arbeitsspeicher, der schnelleren Grafikkarte und USB2. Also: Investier die 200€, es lohnt sich.
     
  4. thomsen

    thomsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.11.2003
    jepp, kauf dir den G4 1,25GHz/17" iMac... hab mir dieses schmuckstück auch erst kürzlich gegönnt...

    wenn ich dich wäre würd ich genügend ram mitbestellen.. und vergiss nicht das interne bluetooth, kann sonst nur noch per usb nachgerüstet werden.. :-((
     
  5. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    24.10.2003
     

    Ja, den 1,25 auf jeden Fall. Bzgl. RAM würde ich genau drauf achten, was der kostet beim Händler Deines Vertrauens. Ich habe meinen 512 RAM Riegel unabhängig vom Rechner für 99,- Euro bei dsp-info.de gekauft.
    Bluetooth habe ich auch gleich einbauen lassen.
     
  6. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Dank für Eure Tipps.

    Ich glaube Bluetooth brauche ich niecht, habe auch nie gebraucht.
    Bin gesapnnt, ob ich den finanzieren kann, den ich bin Student und viediene nur bis 400,-. Bin verheiratet und meine Frau verdient unser Geld. Mal sehen, was die Bank dazu sagt.

    Gruß
    krzyz
     
  7. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Geh doch bitte über MacAtCampus, die unterstützen dich besser bei der Finanzierung als der Apple-Store! :D

    Lieben Gruß, Vevelt.
     
  8. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    ich möchte bei cancom kaufen, weil ich dort ein gutes Angebot erhalten habe, dazu kommen noch die 36 Monate Gewährleistung, ist eh einmalig ohne Aufpreis.

    gruß
     
  9. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Der 1Ghz 17" wird nicht mehr produziert und ist nur noch vereinzelt als erhältlich. Die 200EUR Aufpreis lohnen sich allemal, da höherer Bustakt (und somit ein merklicher Geschwindigkeitsvorteil), USB2.0 und eine schnellere Grafikkarte.

    Greetz,
    macfreak
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen