Imac Mid 2017

  1. Schumi123

    Schumi123 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen und hallo Allerseits,
    ich wollte mir gern ein iMac kaufen für zuHause. Mein Verwendungszweck wäre: Videos auf FHD anschauen bzw 4k material, Office, Brennen von DVD und CDs sowie manchmal Urlaubfotos bearbeiten sowie Videos konvertieren und diese dann Brennen halt :) Habe mir da an die Höchste Konfiguration gedacht für 2599€ und wollte mir dann den aufpreiss auf die 512gb ssd net Sparen.

    Wäre es Sinvoll den i7 zunehmen? Oder reicht dee i5 mit 3.8ghz? Habe so generell über Hitzeprobleme beim i7 gelesen, stimmt das? Kann das auch beim neuen Mac sosein? Stehe gerade kurz vor der Bestellung bräuchte eure Hilfe :) denkt ihr der i5 ist wirklich leiser vom lüfter hochdrehen und der Kühlung?

    Grüße Schumi
     
    Schumi123, 17.07.2017
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    835
    Undabhängig von deinen anderen Fragen: Hast du bedacht, dass der iMac kein optisches Laufwerk hat? Du brauchst also ggf. noch einen externen Brenner.
     
    Maulwurfn, 17.07.2017
  3. noodyn

    noodynMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    1.099
    Also ich finde das ist mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Du hast eher niedrige Anforderungen, willst dafür aber die dickste Ausstattung nehmen. Wozu? Meines Erachtens nach Geldverschwendung.
     
    noodyn, 17.07.2017
  4. Roman78

    Roman78MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    61
    Oder doch warten auf den 18-Core der zu Weihnachten kommt.

    Ist wirklich Over-Kill für deine Anwendungen. Größere SSD und genügend Arbeitsspeicher ist nie Falsch. Und wie schon gesagt, du Brauchst ein Externen Brenner und Extra Software (Toast). So wie ich das gesehen habe, unterstützt Apple kein Brennen mehr aus den integrierten Programmen. Also iDVD gibt es ja auch nicht mehr.
     
    Roman78, 17.07.2017
  5. electricdawn

    electricdawnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    3.023
    Zustimmungen:
    1.117
    @noodyn: Bist Du immer 100% vernuenftig, wenn es um das Anschaffen von Luxusobjekten geht? (Und ja, ein Computer ist ein Luxusobjekt.) Also, ich bin das nicht. Ich habe das MacBook auch nicht unbedingt "gebraucht". Gekauft habe ich es mir trotzdem, obwohl ein iPad eigentlich auch ausgereicht haette.

    Lasst doch jeden das kaufen, was er mag. ;)
     
    electricdawn, 17.07.2017
  6. emfri

    emfriMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    15
    Sehe ich auch so. Hab fast die gleichen Anforderungen und überlege mir den iMac
    Für die Anforderung reicht der eher die kleinste Konfiguration mit SSD.
    Wobei bei mir die 256 GB reichen. Die Daten sind eh im NAS.
    Aber ich warte mal auf die ersten Benchmarkvergleiche zwischen 570 und 575.
     
    emfri, 17.07.2017
  7. MPMutsch

    MPMutschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    326
    Die Radeon Pro 570 wie auch 575 verfügen beide über 4GB GDDR5 und liegen auch von den sonstigen Daten relativ nahe beieinander:

    RP570-575-580.jpg

    (Quelle: https://www.techwalls.com/amd-radeon-pro-570-575-580-comparison/)


    Benchmarkvergleich Radeon Pro 580 vs M395X vs GTX 1070: http://barefeats.com/imac580.html


    Wenn ich es richtig gesehen habe bekommt man in der Standardkonfiguration für € 200.- mehr den i5 7600 (statt 7500) sowie die Radeon Pro 575 (statt Radeon Pro 570).
    Ob sich dies "lohnt" darf jeder selbst entscheiden ;O)

    @electricdawn
    Auch wenn für einige User ein Computer ein "Luxusobjekt" sein mag - für mich sind es in erster Linie Arbeitsgeräte und Werkzeuge ;O)
     
    MPMutsch, 17.07.2017
  8. electricdawn

    electricdawnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    3.023
    Zustimmungen:
    1.117
    @MPMutsch: Da hast Du natuerlich vollkommen recht! Ich habe mich da nicht deutlich genug ausgedrueckt, es ging mir (wie auch IMHO dem TE) um Privatcomputer.
     
    electricdawn, 17.07.2017
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Imac Mid
  1. Tordi
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    239
  2. Keskin78
    Antworten:
    57
    Aufrufe:
    3.283
    ChrizCross
    07.07.2017
  3. mbosse
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    288
    MPMutsch
    08.06.2017
  4. Tordi
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.538
    Anotherone
    28.06.2017
  5. snappley
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    349
    LosDosos
    14.07.2017