iMac Mid 2007 Prozessorupgrade

Diskutiere das Thema iMac Mid 2007 Prozessorupgrade im Forum iMac, Mac Mini.

  1. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    232
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Naja, einen T9500 würde ich kaum in den 2017 reinkriegen. Wäre auch ein ziemliches Downgrade. ;)

    Wenn ich lese, dass es so viel Arbeit ist, lasse ich es lieber sein. Der iMac läuft noch zu gut.
     
  2. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    746
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Ich mache so was auch nur aus Spaß um zu sehen was möglich ist. Und wie bescheiden Apple die Dinger zusammen gebaut hat. Was war ich am fluchen bis ich das Logicboard wieder drin hatte... neeeneeeneee... :koch: Und jetzt habe ich mir wieder so ein Ding gekauft... neeeneeeneee... :faint:
     
  3. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.653
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.401
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    DU hast wohl noch nie die Festplatte bei einem Clamshell getauscht. Dagegen ist das LB eines iMacs ein Spaziergang ;):D
     
  4. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    232
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Das Gerät läuft ja noch 1a. Daher ist der Wunsch es auseinander zu nehmen und schauen was möglich ist, nicht ganz so groß. Die iPods habe ich dagegen der Reihe nach alle auseinandergenommen und verbessert, die Minis, usw. Es macht ja auch Spaß.
     
  5. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    746
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Oh erinnere mich nicht an die Dinger.... Die iBooks waren auch so grausam.
     
  6. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.653
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.401
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Naja, ich benutzt so ein Teil noch heute :D
     
  7. Shetty

    Shetty Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    450
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Also wenn du bereits mehrfach am iMac rumgebastelt hast dürfte es dir nicht sonderlich schwer fallen. Es dauert halt einfach eine gewisse Zeit, weil es viele einzelne Arbeitsschritte sind. Deswegen ärgert es mich jetzt dass ich nicht daran gedacht habe bei der Gelegenheit die Wärmeleitpaste auf dem Grafikchip zu erneuern.
     
  8. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    232
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Interessanter Thread. Sollte der iMac mal Probleme machen, werde ich ihn auseinandernehmen und auch noch gleich die CPU austauschen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...