Benutzerdefinierte Suche

iMAc Lüfter ist laut

  1. philipp.wechner

    philipp.wechner Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute!

    Ich bin vor kurzem von Windwos auf Apple umgestiegen und habe im Zuge dessen meinen iMac in iTunes mein alten großen mp3 in kleinere AAC umrechnen lassen. das hat so ca 2 Tage gedauert - dabei lief die Lüftung dann eigentlich durch.
    Seit diesem Dauereinsatz kommt mir doch die Lüftung deutlich hörbar vor. Davor ist sie mir nie aufgefallen.
    Was könnte das sein?
    Oder bin ich nur empfindlicher geworden?

    lg
    Philipp
     
    philipp.wechner, 17.05.2005
  2. Bob S.

    Bob S.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Möglicherweise ist Staub in Deinem iMac. Dadurch könnte er lauter werden, obwohl ich es nach nur zwei Tagen Dauereinsatz nicht so wahrscheinlich halte. Welchen iMac hast Du. Der 17" ist wohl grundsätzlich lauter.
     
    Bob S., 17.05.2005
  3. philipp.wechner

    philipp.wechner Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Ja, hab den 17''.
    Warscheinlich bilde ich mir das auch nur ein....
    Danke für den Tipp auf jeden fall.
    Was würde denn gegen Staub helfen? Aufschrauben und "ausblasen"?

    lg
    Philipp
     
    philipp.wechner, 17.05.2005
  4. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Das ist meiner Erfahrung nach, beim 17er leider so ziemlich das Standard-Pusten. Staub kann da eigentlich noch nicht ausreichend drin sein.
     
    Hilarious, 17.05.2005
Die Seite wird geladen...