iMac ("Lampe") + DSL/Ethernet -> Adapter?

  1. hschulz

    hschulz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    X-No-archive: yes


    Einen Gruß in die Runde!

    Nach fünf Jahren unfreiwilliger Mac-Abstinez habe ich nun die ersten Male wieder am Mac zu tun, habe zwischenzeitlich die Mac-Entwicklung jedoch versäumt.

    Die Aufgabe:
    Eine iMac-Maschine (Typ "Lampe") mit System 10.2 soll per Netzwerkkabel mit einem DSL-Router verbunden werden. Hierzu drei Fragen:

    (1) Kann das Ethernet-Kabel direkt in den iMac gesteckt werden oder ist ein Adapter (welcher?) erforderlich?

    (2) Wo finde ich Hinweise darüber, welche Einstellungen am iMac vorgenommen werden müssen?

    (3) Der iMac verfügt vermutlich über einen Airport-Wireless-Adapter. Kann dieser problemlos ausgebaut werden (um ihn zu verkaufen)?

    Ich bin für Hinweise sehr dankbar. Wie gesagt, habe seit fünf Jahren nicht am Mac arbeiten dürfen, sammelte meine ersten Internet-Erfahrungen 1993 mit PowerBooks aus Cupertino.

    Heinrich Schulz
    in Sevilla

    --
    Pls do not reply via private E-mail. Reply to group instead.
     
    hschulz, 08.10.2003
    #1
  2. Faser

    Faser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    (1) Ja
    (2) Eigentlich gar keine, Netzwerk wird sofort erkannt...
    (3) Der iMac verfügt - wie eigentlich alle aktuellen Apple-Geräte - über eine Airport-Antenne. Diese funktioniert nur mit Airport-Karte, die man wie einen RAM-Stick einsetzt. Ich denke also, dass man die kaum ausbauen kann und vor allem niemand anderes davon etwas haben wird.
     
    Faser, 08.10.2003
    #2
  3. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    airport

    Hallo!
    Ist der Router die Airport-Basisstation, so konnten die Einstellungen es bis zur vorherigen Firmware nur mittels Airportkarte vorgenommen werden (Airport Ass), aber eigentlich wird von einigen Routern hier berichtet (z.B. Netgear FM 114 P), die billiger und auch ganz nett sind. Mit der jetzigen Firmware 5.1.3 habe ich es noch nicht ausprobiert.
    Gruß
    aralka

    ... im übrigen bin ich dafür, dass Karthago fallen muß
     
    aralka, 09.10.2003
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac (Lampe) DSL
  1. mac*berlin
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    905
    mac*berlin
    05.01.2012
  2. myapp
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    738
    myapp
    19.07.2011
  3. JeanLuc7
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    3.807
    Meilenstein
    27.11.2011
  4. GonzoKY
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    893
    GonzoKY
    24.08.2010
  5. paulchen1974
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.873
    The Spirit
    22.12.2009