iMac kommt über WLAN nicht mehr online (nichtmal an den Router)

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von KönigDerNarren, 13.04.2008.

  1. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Hallo


    Sehr seltsam, seit gestern Abend kommt mein iMac nicht mehr ins Internet, auch nicht an meinen Router ran.

    Habe die Mac Adresse im Mac-Adressfilter nochmal neugeschrieben, ihn dann ausgeschaltet (den mac-filter), dann die Netzwerkeinstellungen für mein wlan rausgelöscht damit ers nochmal neu versucht .... hat alles nichts gebracht ... hat noch wer eine idee? verzweifle hier total, mein Hauptrechner kann ohne Grund nicht mehr online :/ bin ja jetzt kein DAU, aber sowas ist mir noch nie passiert

    habe 10.5.2 und einen WRT Router, da aber weder mein Powerbook noch mein iPhone Probleme haben ist der Router wohl unwichtig.
     
  2. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    übrigens setzt Safari immer www. vor mein 192.168.1.1, vorher hat er nur http hingesetzt, ist das vielleicht ein Hinweis auf die Natur des Fehlers? Total krass hatte noch nie so starke Probleme mit einem Mac :/ ohne zweitrechner wäre mein Semester gerade im Eimer
     
  3. kazu

    kazu Mitglied

    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Ist denn die Adresse sicher richtig? Bei mir ist es z.B. 192.168.2.1 (Telekom-Router).
    Klar hat das nichts zu sagen aber es klingt ja schon etwas nach falscher IP-Adresse, was da bei Dir passiert.
     
  4. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    ja sie ist richtig, von anderen rechnern erhalte ich zugang über sie und der imac zeigt sie im netzwerk auch als adresse des routers .... das ist ja das krasse ... alle einstellungen stimmen, der imac sagt auch er ist im Netz, es geht nur nichts :/
     
  5. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    ich ging ja von einem falschen Mac-Adressenfilter auf, weil ich mir sonst nicht erklären kann wie ein Rechner nicht einmal auf einen Router zugreifen kann den er sogar in den Netzwerkeinstellungen sieht, aber mein Mac-Filter ist deaktiviert!
     
  6. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    gerade nochmal getestet, meine bootcamp partition kommt ins internet, also kein hardware Defekt
     
  7. DieMellezuHause

    DieMellezuHause Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.04.2008
    Ich dreh bald durch !!!!!

    Mir geht es auch so....
    Hab gestern Abend nen update gamacht und jetzt geht mein WLAN nicht mehr !!!
    Also er wählt sich gar nicht mehr automatisch ein...
    Komme nur noch online übers Kabel !!!!
    Bei meinem Mitbewohner(Windows Rechner) geht alles wie gewohnt !!!
    Ich drehe bald durch bitte helft mir !!!

    Hab auch schon beim Support angerufen... Die sagten das es an dem update liegt !!!!!!!!
    Aber was mach ich jetzt ??????
     
  8. nyhtak

    nyhtak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Hab genau das Gleiche Problem, seit Samstag Nachmittag geht nichts mehr über WLAN, selbst der Zugriff auf den Router funktioniert nicht. Mein Büro-Windows-Notebook, das ich zum testen heut mit nach Hause genommen habe, hat keine Probleme.

    Kann es tatsächlich dieses Update gewesen sein? Zeitlich kommt das bei mir auf jeden Fall hin.

    Hat vielleicht jemand eine Idee, was wir dagegen tun können?
     
  9. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.07.2003
    hm ich bin mir garnicht sicher ob ein Update bei mir geladen wurde, aber das passiert bei Leopard ja mitlerweile auch ohne dass man gefragt wird, bzw man sieht nicht mehr groß das Fenster mit allen Updates sondern man wird nur einmal gefragt ... also eventuell liegt es bei mir auch an dem Update .... mist

    gibts da schon nen Thread in den Apple Foren direkt ?
     
  10. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Es scheint ja um WLAN zu gehen.
    Habt ihr schon mal unverschlüsselt (ohne WPA und ohne WEP) versucht?
    Meistens liegt es doch daran.

    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - (nichtmal Forum Datum
ibook+winXP - ging mal, jetzt nichtmal mehr ping Netzwerk-Hardware 17.05.2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.