iMac knackt plötzlich (Audio)

FunkyMusic

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
194
Hallo,
seit ein paar Tagen fällt mir leider negativ auf, dass mein iMac beim abspielen von Audio plötzlich Knackt! Das war nicht immer so - leider kann ich den Zeitpunkt nicht genau nennen seit wann das so ist. Es wäre durchaus möglich, dass es erst mit dem 10.5.2er Update gekommen ist.
Das ganze äussert sich wie folgt:

Wenn länger kein Ton abgespielt wurd, kommt immer erst ein Knacken und danach dann der Ton. Also genau wie dieser Fehler in 10.4, wenn der Soundchip im Stromsparmodus war.

Das nervt leider total, weil immer wenn eine Mail ankommt Knackt es erst deutlich und dann kommt der Mail Ton!

Hat noch jemand das Problem oder kennt eine Lösung? Umschalten der kHz Zahl hat nichts gebracht.
 

FunkyMusic

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
194
kurzer Nachtrag: wenn ein zweiter Ton, mit nicht zu langem Abstand abgespielt wird knackt es nicht!
 

pr0xyzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
1.612
Habe zwar keine Lösung aber das gleiche Problem ;)
 

FunkyMusic

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
194
Leider habe ich einen Foreneintrag bei Apple gefunden, dass dieses Problem schon eine ganze Weile existiert. Auch der Audiofix hat wohl nicht wirklich bei allen Usern was gebracht.
User berichten davon, dass das Problem Hardwaremässig bedingt sei und sie in den Genius Stores gesagt bekamen, dass es normal sei. :-(

Das Problem sei die Soundkarte, die beim 'einschalten' aus dem Sleepmode den Strom auf die Lautsprecher weiterleitet. Das kann auch nicht abgeschaltet werden - angeblich. Diesen Strom hört man dann als 'Knack'.

Ich hoffe mal auf einen Softwarebug, denn das nervt schon ziemlich, wenn man es erstmal hört. Oder zumindest auf eine Softwarelösung, auch wenn das Problem in der Hardware von Intel liegt...

Ab wann ist das Problem denn bei Dir aufgetreten, oder besser aufgefallen?
 

clonie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
5.420
Ich hab das in Verbindung mit iChat :nervi:

Ich dachte schon, ich wär bekloppt, keiner, den ich gefragt hab, kannte das.

Post kommt in iChat an, Knack-Tööööööt, der komplette Systemton wird
leiser (iTunes, Fernsehn, was gerade an ist), beim nächsten eingehenden Post
ist alles wieder normal.
 

hind3

unregistriert
Mitglied seit
09.08.2007
Beiträge
1.548
und ich hab gelesen:

imac knackt plötzlich auto :D

naja, is ja schon spät
 

chr_wi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.219
Hi,

interessant - ich habe das Problem auch: am MacBook, wenn externe Lautsprecher angeschlossen sind. Ist reproduzierbar: iTunes & interner LS: kein Knack; iTunes & externe LS & gleiches Lied: erst knacken, dann der Ton.

PRAM-Reset, Neuerstellen der iTunes-Bib habe ich schon durch, kann also nur was anderes sein - ob erst mit 10.5.2 oder vorher, keine Ahnung.
 

FunkyMusic

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
194
Das Problem ist leider immer noch nicht verschwunden. Manchmal habe ich sogar ein sehr hohen Fiepton. 2x auf die Mutetaste drücken löst das Problem dann auch schon.
Leider nervt das Knacken immer wieder... kennt dafür keiner eine Lösung? Ich glaube es tritt auch nur auf, wenn externe Lautsprecher angeschlossen sind (analog).
 

el macer

Registriert
Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge
3
Bei mir knackts auch! Seit dem letzten oder vorletzten update...trotz externen Speaker
knacken die Internen.
Imac 20" 2,16, ATI X1600
 

el macer

Registriert
Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge
3
Danke, aber den Tip kannte ich schon vom letzten Mal, nützt leider nix. Hier wird Apple wohl Abhilfe schaffen müssen. Lasset uns nun gemeinsam für diebaldige Erledigung beten....;-)
 

Ricitos

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
55
Ich habe seit drei Tagen das Problem, dass zB. bei Eingang einer Mail ein lautes Knacken in den internen Lautsprechern ertönt - wie oben beschrieben wird der Gesamtton (im Hintergrund läuft bei mir ständig Musik) leiser.

Wenn ich dann den Ton ausstelle oder anstelle (egal ob über Taste oder Menü) knackt es jedes mal wieder - und zwar herzstoppend laut. Ich hatte den Ton jetzt für zwei Stunden komplett aus - jetzt gehts wieder.

Ich habe keine externen Boxen angeschlossen, das Ganze geschieht unter 10.4.11 auf 'nem iMac 24", ohne dass ich direkt vorher etwas installiert hätte. Die Installation von der CS 4 Suite hatte ich schon im Dezember gemacht, kann mir nicht vorstellen, dass das zusammen hängt.
 
Oben