iMac + iBook über firewire?

  1. mcnewbie

    mcnewbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    hi leute...
    frage, hab mit der suche nichts passendes gefunden od bin zu blöd dazu :D

    kann ich meinen imac und mein ibook über firewire vernetzen zum datenaustausch? die geschichte mit T beim booten kenn ich, hab ich auch gemacht um die daten zu migrieren, aber gehts so auch irgendwie? dann würd ich mir einen router sparen...

    thx4help again
     
    mcnewbie, 30.10.2004
  2. rivefischer

    rivefischerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mcnewbie, geht ganz einfach. ich habe auch am Anfang Probleme damit. Aber im Prinzip ist es ganz einfach. Da ich ein Wlan-Netz habe, habe ich die Netzwerkumgebung auf Automatisch. Dann Solltest Du eine neue neue Umgebung anlegen. Habe es Ibook genannt. Dann kannste einstellen, firewire (integriert) dann im fenster unter Automatisch Popup und Deine Umgebung auswählen. Dann über TCP/IP das Popup wählen für den DHCP Klienten dann Manuell wählen. Dann unter IP 10.0.0.x ( das x steht für 1-9 ganz wie Du willst). teilnetzmaske 255.255.255.0 Dann Aktivieren. Das gleiche auf dem Imac und für die Ip dann hinten eine Stelle mehr. Also Ibook 10.0.0.2 und Imac dann 10.0.0.3. Dann über das menü gehe zu mit Server verbinden und deinen anderen Computer auswählen. Ich weiss nicht ob dafür Filesharing aktiviert sein muss. Wenn es nicht klappt dann unter den systemeinstellungen->sharing das
    Personal sharing aktivieren. Hört sich kompliziert an aber wenn Du es erstmal hast klappt es super. Auch wenn Du die beiden rechner ans kabelsteckst, kannste sofort loslegen. Auch die datenraten können sich sehen lassen. Ich habe mir das sync Programm SYNC gekauft und gleiche meinen G5 und mein Ibook mit Firewire ab. Klappt super. pepp
     
    rivefischer, 30.10.2004
  3. mcnewbie

    mcnewbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    ach, also ganz normal wie über ein patch-kabel!? dann werd ich das gleich mal testen! danke ... meld mich dann


    edit: ja super danke, funktioniert perfekt! hätt ich eigentlich selber draufkommen können! :) danke dir, schönen abend noch
     
    mcnewbie, 30.10.2004
  4. rivefischer

    rivefischerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Pachkabel?
    Normales Firewirekabel

    Hat geklappt? War garnicht soeinfach es so aufzuschreiben das man das auch kapiert.

    Schönen Abend noch. :cool:
     
    rivefischer, 30.10.2004
  5. mcnewbie

    mcnewbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    nein, ich habe gemeint funktioniert ja genauso, wie wenn ich die beiden rechner über ein patchkabel verbinde... da hats gleich geklingelt bei mir ;) passt alles soweit! jetz kann ich mir eigentlich den router sparen!
     
    mcnewbie, 30.10.2004
  6. Azathoth

    AzathothMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    9
    naja, patchkabel hätte aber die falsche belegung, müsste schon ein ausgekreuztes sein (was aber wiederum beim MAC egal ist, da der selber auskreuzt).
    nur der korrektheit halber ;)
     
    Azathoth, 30.10.2004
  7. mcnewbie

    mcnewbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    ja das weiß ich schon ;)
     
    mcnewbie, 30.10.2004
Die Seite wird geladen...