iMac, Graka defekt, Zugang über RDP möglich?

RIN67630

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2021
Beiträge
3.875
Reaktionspunkte
1.647
Ein iMac, dessen GraKa defekt ist bootet bis zum weißen Bildschirm.
Macht es dann im Hintergrund weiter und zeigt es bloß nicht an?
Was passiert, wenn z.B. ein RDP server aktiv ist?
Kann der iMac über Remote Desktop ferngesteuert werden?
RDP macht ja kein Rendering auf der Server-Ebene. Theoretisch könnte es ohne GraKa funktionieren.
Hat es schon jemand gemacht?
(Ich habe kein kaputter iMac zum Testen).
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2012
Beiträge
8.707
Reaktionspunkte
4.138
Nein, der bootet nicht weiter.
 

Roman78

Aktives Mitglied
Registriert
02.10.2006
Beiträge
6.482
Reaktionspunkte
3.849
Eigentlich sollte der durch starten. Du kannst auch, wenn es ein Modell von 2011 oder älter ist, die Grafikkarte ausbauen. Ohne Grafikkarte startet der auch.
 
Oben