Benutzerdefinierte Suche

IMac geht nicht mehr i.d. automatischen Ruhezustand

  1. Poldi

    Poldi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    4
    Hi Leute,

    ich habe heute ein neues Problem, und zwar geht der iMac nicht mehr in den automischen Ruhezustand. Habe jetzt einige Testläufe hintermir. Bildschirmschoner nach 3 Minuten funktioniert, Monitor Ruhezustand deaktiviert und aktiviert funktioniert. Ruhezustand so das nur noch das Lämpchen blinkt funktioniert nicht. Es bleibt der Monitor dunkel und das Lämpchen brennt, aber er surrt noch. Man hört zwar ab und zu das er irgendwas ausschaltet und einschaltet (keine Ahnung was, Festplatte etc?)
    Kann es sein das der richtige Ruhestand nicht in der Systemeinstellung mit Zeit eingestellt werden kann? Gestern hat der iMac noch einwandfrei den Ruhezustand aktiviert, aber habe nie aufgepasst wann. Wer kann mir helfen!!!



    Danke
    Gruß
    Poldi

    P.S. manueller Ruhestand ist möglich!
     
    Poldi, 10.03.2005
  2. macki_2

    macki_2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt bei meinem Imac festsgestellt, dass er nicht in den Ruhezustand geht, wenn ich iPhoto geöffnet habe. Keine Ahnung wieso, aber vielleicht arbeitet das Programm ständig. Wenn ich nur Safari und Mail offen habe, geht er in den Ruhezustand. Wie es mit den iApps aussieht, habe ich noch nicht ausprobiert!
     
    macki_2, 11.03.2005
  3. sueschli

    sueschliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich bestätigen. Wenn iPhoto auf ist gibts keinen automatischen Ruhezustand.
    Hat echt lange gedauert bis ich das raus hatte.
     
    sueschli, 13.08.2005
  4. Benjamin D.

    Benjamin D.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Hab das Problem seit einiger Zeit auch. Weiß jemand was?
     
    Benjamin D., 30.08.2005
  5. Harri-bo

    Harri-boMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Heh, der erste Beitrag ist vom März 2005!? kopfkratz
    Wer's bis jetzt nicht gelöst hat, dem ist nicht mehr zu helfen - kleiner Witz.

    Einfach mal das Forum mit den Begriffen "Ruhezustand Imac" durchsuchen, dann kommt was...
     
    Harri-bo, 30.08.2005
  6. Harri-bo

    Harri-boMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Übrigens: bei meinem Mac ist es völlig egal, welche Programme offen sind oder nicht. Was jedoch immer hilft ist ein Blick in die Konsole zu werfen um dort nachzusehen, welche App ständig den Mac wieder "aufweckt".
     
    Harri-bo, 30.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IMac geht automatischen
  1. mbosse
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    155
    Holger721
    16.06.2017
  2. ostwind
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    754
    Roman78
    21.06.2017
  3. donhulio
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    237
    donhulio
    29.04.2017
  4. Conny-hh
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    232
    Hausbesetzer
    23.03.2017
  5. RonSom1976
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    371
    MineCooky
    16.03.2017