iMac gebraucht kaufen

Diskutiere das Thema iMac gebraucht kaufen im Forum iMac, Mac Mini.

  1. joslmayer

    joslmayer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.04.2008
    Hallo,

    möchte einen gebrauchten iMac kaufen und kann 800 Euro ausgeben!
    Gibt es ein Baujahr-oder Baureihe, die man anderen vorziehen sollte?
    SSD oder Laufwerkfrage zweitrangig!

    Für ein paar Tipps dankbar!
     
  2. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.682
    Zustimmungen:
    2.493
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Nein. Je neuer, je besser. Je schneller, je besser. Je SSD, je besser. ;)
     
  3. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    5.480
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Vielleicht nicht gerade einen von 2011-12 oder so... ;)
     
  4. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.682
    Zustimmungen:
    2.493
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Warum nicht? Ein 2011er mit SSD drin ist doch nicht schlecht! Zumal er mit einem geschätzten Wert von 500€ voll im Budget liegt. Unterstützt zwar nicht mehr 10.14, aber mit 10.13 läuft er super.
     
  5. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    5.480
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Grafikkartenproblem? :noplan:

    Doh! Das war das MacBook Pro!... :shame:
     
  6. pc-bastler

    pc-bastler Mitglied

    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Das bedeutet aber auch, dass mit Erscheinen von 10.15 dieses Jahr vermutlich keine Patches mehr kommen werden und die Kiste damit nicht mehr online gehen sollte... ganz zu schweigen davon, dass der Browser immer weiter veraltet.

    Ich würde nach einem Late 2013 oder Neuer Ausschau halten... und die Frage HDD oder SSD würde ich schon zum Kriterium machen, macOS macht mit HDD nicht wirklich Spaß und bei neueren Geräten ist der Tausch sehr schwierig.

    BTW: Für meinen Late 2013 habe ich auch nur 650,- (16GB und 256'er Apple-SSD!) bezahlt. Dafür ist es halt ein Gerät, das nicht 5 Jahre lang in einer Vitrine rumstand (will sagen leichte optische Mängel/Kratzer am Gehäuse).
     
  7. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    7.967
    Zustimmungen:
    2.567
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Stimmt nicht ganz, High Sierra wird erst mit Erscheinen von 10.16 obsolet und nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt. Mit dem Erscheinen von 10.15 fällt zunächst einmal Sierra (10.12) hinten runter, High Sierra hat daher noch ein Jahr länger. Wobei es mich bei Apple nicht wundern würde, wenn die demnächst auch das iOS-Prinzip unter macOS einführen und nur noch die jeweils neueste Version - weil neu ist bei Apple per Definition automatisch immer viel geiler als alt - mit Sicherheitsupdates versorgen. Aber bis das angekündigt wird gilt: aktuelle Version plus zwei Versionen zurück.

    Und was den Browser angeht: man muss ja nicht mit Safari ins Netz gehen. Verwendet man stattdessen Firefox oder Chrome ist der Sicherheit auch nach Abkündigung des Supports für 10.13 Genüge getan.
     
  8. pc-bastler

    pc-bastler Mitglied

    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Das versuche ich derzeit (von Safari auf Tor Browser)... leider, wenn man die Komfortoptionen von Safari gewohnt ist, gestaltet sich das extrem schwierig.
     
  9. Desm

    Desm Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2012
  10. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.846
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.506
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Wer einen 2011er iMac für 800 Euro heute kauft hat IMO ein Wucherangebot gefunden. Dazu kommt, dass die 2011er iMacs eine problematische GPU haben. Wer handwerkliches Geschick hat und nicht scheut, den Mac quasi komplett zu zerlegen, der kann sich auch ne bessere Grafikkarte einbauen oder man lässt sich eine bessere Grafikkarte einbauen (durch jemanden wie mich z.B. ;)). In meinem iMac arbeitet auch nicht mehr die originale Grafikkarte und bei mir war sie nicht mal hinüber, die liegt hier immer noch im Schrank für den Fall, dass ich doch noch mal irgendwann sehnsucht nach dem Bootscreen haben sollte.
     
  11. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    5.480
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Ich wusste, da war doch was mit der GPU bei den 2011ern...
     
  12. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    895
    Mitglied seit:
    13.09.2003
  13. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.536
    Zustimmungen:
    2.513
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    ... was sich aber nur bei der 27" Variante bemerkbar macht.

    21" 2011er laufen problemlos. Die kosten mittlerweile allerdings nur noch 350-400 EUR
     
  14. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.846
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.506
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Öhm...die haben das Problem auch, da tritt es nur nicht so häufig zu Tage da die GPUs da besser gekühlt sind. Ich hab auch in den 21.5"er einige defekte AMD-Karten getauscht. ;)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...