iMac G5 und Installation Spiele

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von thoma1965, 30.12.2006.

  1. thoma1965

    thoma1965 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Hallo,

    seit gestern habe ich nun auch einen nagelneuen iMac G5. Nachdem ich ein Software-Update durchgeführt habe, wollte ich 2 Spiele für meinen Junior installieren: Cars und Tribal Trouble (laufen auf meinem Powerbook problemlos). Doch Cars ließ sich gar nicht installieren und bei Tribal Trouble konnte zwar die Datei in den Ordner Programme kopiert werden, doch wollte es nicht starten. Über Software-Aktualisierung wurde ein Update auf die Version 10.4.8 für Intel-Macs durchgeführt.

    Der iMac hat einen Prozessor mit 1,83 GHz, 756 MB Arbeits- und 64MB Video-Speicher. Hat jemand eine Idee, wo das Problem sein könnte?
     
  2. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Mitglied seit:
    15.05.2004
    nagelneuer G5? Eher ein Intel-Mac, oder (-> Softwareaktualisierung…) ?
    Kann das sein, dass das PPC-Spiele sind (wenn die auf dem Powerbook laufen)
    und nicht am Intel spielbar sind?


    lea
     
  3. thoma1965

    thoma1965 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Es ist ein Intel-Mac mit 17 Zoll Monitor. Auf den Spielen steht nichts, ob für PowerPC und oder für Intel Mac geeignet. Bei Cars ist es auch die neueste Version. Es gibt nur Mindestanforderungen zur Prozessorleistung, Arbeitsspeicher und Grafikspeicher, die von dem iMac erfüllt werden. Im Moment versuche ich es mit einer Neuinstallation der Betriebssoftware.
     
  4. padlock962

    padlock962 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Meistens brauchen diese Spiele keine wirkliche Installation. Probier doch einfach mal ein Kopieren vom PowerBook (über das Netzwerk oder Target Modus).
     
  5. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.945
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Wenn Du die Datei anschaust, die Du ausführen lassen möchtest, ist da ein durchgestricherner Kreis?

    Wenn ja, dann kannst Du diese Spiele nicht auf intel Maschinen laufen lassen.


    Gruß B.


    Siehe Beispiel ...
     

    Anhänge:

  6. thoma1965

    thoma1965 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Bei Cars bin ich auf der Homepage fündig geworden. Es gibt ein Intel-Mac-Patch, dass ich nun installieren werde.
    Bei Tribal Trouble bin ich noch keinen Schritt weiter. Das Programm bricht den Startvorgang selbst ab.
    Es ist kein durchgestrichener Kreis zu sehen. Ich habe die Befürchtung, dass man beim Wechsel von Power- auf Intel-Mac neue Spiele kaufen muss.
     
  7. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.945
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Dann müsste es auch laufen. Neue Spiele muss man immer kaufen, aber nicht Spiele nochmals kaufen, nur weil man sie auf einen neuen Rechner protiert. Solange die unter intel Prozessoren funktionieren ...

    Gruß B.
     
  8. thoma1965

    thoma1965 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Immerhin konnte ich Tribal Trouble mit dem Patch wieder zum Laufen bringen. Bei Cars bin ich noch keinen Schritt weiter, da sich das Patch in der Demoversion versteckt. Defacto ist aber wohl so, dass Spiele für den Mac bzw. Mac OS X nicht automatisch auch auf der Intel-Plattform laufen. Leider fehlt bei den meisten Spielen ein entsprechender Hinweis auf die fehlende Kompatibilität. Das ist ärgerlich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen