iMac G5 Standby Diode deaktivieren...

MacD

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.10.2004
Beiträge
171
...ich möchte um jeden Preis die Standby Diode eines iMac g5 ausknipsen. Ist es möglich dies per Software zu bewerkstelligen oder muss ich mechanisch nachhelfen?
Könnte ein abknipsen der Diode irgendwelche negativen Folgereaktionen hervorrufen?

Hab euch lieb MACD :D
 

Mick321

Mitglied
Registriert
04.06.2004
Beiträge
921
MacD schrieb:
...ich möchte um jeden Preis die Standby Diode eines iMac g5 ausknipsen. Ist es möglich dies per Software zu bewerkstelligen oder muss ich mechanisch nachhelfen?
Könnte ein abknipsen der Diode irgendwelche negativen Folgereaktionen hervorrufen?

Hab euch lieb MACD :D

Einen Button aufkleben? Ich will ja nicht vorschlagen, "intel inside".
Michele
 

Coati

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2003
Beiträge
2.269
Ja, mich stört die Diode am G4 imac auch..
Früher zu Amiga-Zeiten hat man da ein Kippschalter-Pannel
gehabt *gg* und ein 2 stelliges Track-display
 

surrender

Mitglied
Registriert
23.03.2004
Beiträge
589
was für eine Diode meint ihr?
ist damit das blinkende Licht gemeint?
 

aralka

Aktives Mitglied
Registriert
25.01.2002
Beiträge
2.286
unten rechts am TFT die weiße Standbydiode
 
Zuletzt bearbeitet:

H.Stony

Mitglied
Registriert
27.03.2004
Beiträge
563
kenn mich da nicht so aus aber

die liegt ja ganz vorne! wie will man da von hinten rankommen? an eine hardwarelösung glaube ich nicht
 

JustDoIt

Neues Mitglied
Registriert
29.01.2004
Beiträge
21
iBook

Bei meinem iBook hat da nur ein Hardware Eingriff genutzt. Ich habe einfach ein bisschen Schaumstoff rein gedrückt (nachdem ich das Gehäuse komplett offen hatte). Ist schon Mist was Apple da gemacht hat. Vor allem im Schlafzimmer stört die Blinkerei heftig!
 

Silvercloud

Aktives Mitglied
Registriert
07.04.2004
Beiträge
2.169
Beim imac G4 sieht die diode richtig gut aus (änhlich wie beim powerbook)
Leider ist der leuchtende Punkt beim G5 imac viel zu groß geraten, zudem leuchtet er am Rand durch das Gehäuse durch.
 

SchaSche

Aktives Mitglied
Registriert
09.02.2003
Beiträge
8.732
Das Board kann man beim iMac G5 einfach so herausnehmen, und dann die Diode entfernen. Mit ein bisschen bastelgeschick könnte man auch einen Schalter dazwischen bauen, aber das dabei die Garantie flöten geht, ist ja wohl klar :(
 
L

Lynhirr

Huch, das schöne Licht ausmachen? Das sieht doch so hübsch aus! :cool:
 
V

v-X

ich weiß gar net was ihr hatb, wen dieses kleine licht stört, der hat wohl angst wenns en bisschen hell ist *g*
diese diode ist doch ein nettes feature also warum ausschalten? mein powerbook steht immer aufm schreibtisch 2m vom bett weg und die diode pulsiert immer, und es hat sich noch niemand drüber beschwert, noch nicht einmal die freundin *g*
 

Arclite

Mitglied
Registriert
04.12.2003
Beiträge
833
Ich hab bei meinem iMac g4 immer nen aufkleber nachts drauf gemacht. Dann war Ruhe.
 

René

Mitglied
Registriert
29.04.2002
Beiträge
476
Jaja..motzt mal alle schön.
Irgendwann wird Apple auch dieses nette Teil abschaffen, so wie den Aus-Schalter auf der Tastatur, den Sensor zum Einschalten von Cube (manche waren ja zu blöd, nicht darüber mit den Fingern zu fahren), das alte Gehäuse von iBook (weil sich manche über klitzekleine Risse aufregten und heute motzen sie über das hässliche neue Gehäuse rum)... und später motzen alle wieder rum, weil all dies nette Zeugs einfach fehlt.


tztztz... Probleme haben manche :(

Greetz, Motti ;) *nimm doch 'nen Pflaster*
 

thomas84

Mitglied
Registriert
07.12.2004
Beiträge
94
also bei mir hilft einfach augen zu machen beim schlafen gehn, dann stört das lichtlein nich mehr :)
 

aralka

Aktives Mitglied
Registriert
25.01.2002
Beiträge
2.286
v-X schrieb:
ich weiß gar net was ihr hatb, wen dieses kleine licht stört, der hat wohl angst wenns en bisschen hell ist *g*
diese diode ist doch ein nettes feature also warum ausschalten? mein powerbook steht immer aufm schreibtisch 2m vom bett weg und die diode pulsiert immer, und es hat sich noch niemand drüber beschwert, noch nicht einmal die freundin *g*

lol, dann hat sie wenigsten etwas 'Licht' im Dunkeln :D
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.326
Also mein iBook "schläft" immer im gleiche Zimmer wie ich und mich hat das Standy-By Licht noch nie gestört. Schlafe ja auch mit geschlossenen Augen (soll ja Leute geben, die mit offenen Augen schlafen ;))

Ich möchte die Diode nicht missen. Wie soll ich sonst wissen, ob das Book wirklich aus ist ??

Gruß
Artaxx
 

Rhapsody

Mitglied
Registriert
24.11.2004
Beiträge
842
Jetzt weiß ich auch warum Apple dem iMac 2 Aufkleber beigelegt hat ;)
 

Plant the Seed!

Mitglied
Registriert
23.05.2004
Beiträge
109
Schade, dass hier keiner etwas zum Thema beitragen konnte.

Ich sehe das naemlich genauso wie MacD - ich will sie loswerden. Wenn es nicht anders geht eben durch Ausstecken der LED.

Hat vielleicht jemand Informationen, wie man den iMac G5 auseinander nimmt?
Ich habe nur http://mactree.sannet.ne.jp/~kodawarisan/imacg5/imacg501.html gefunden, sind nur Bilder. Eine Anleitung waere sehr hilfreich!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Yoshi87

Mitglied
Registriert
13.11.2005
Beiträge
444
*schieb*
ich würde gerne wissen ob es mitlerweile eine lösung für dieses "problem" gibt? :)
habe via suche nix gefunden... :/
meine mal gelesen zu haben das es dafür ein script gibt..?
 
Oben