Benutzerdefinierte Suche

iMac g5 Lüfter spinnt & er friert beim schlafengehen ein...

  1. Feli

    Feli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    68
    :wavey: :(

    Mein iMac spinnt, habe die HD vor 3 Tagen neu formatiert* und seit dem besteht folgende Probleme....

    Wenn er in den Sleepmodus geht fängt der Lüfter an zu heulen und bläßt wie wild heiße Luft hinten raus...

    Wenn ich dann vesuche ihn aufzuwecken ist er eingefrohren und es geht nix mehr...muß dann das Ausschalten erzwingen :(

    Ist jetzt in den 3 Tagen 4x vorgekommen...

    Hab die Rechte der HD von der System DVD repariert und es brauchte 6 Versuche bis sie sich rep. lies...
    Fehlermeldung::Überprüfung ließ sich nicht ausführen weil das Volume sich nicht abmelden lässt(oder so in der Art...)

    Es wurden dann auch ein paar Fehler gefunden und die HD ratterte seltsam....


    Jemand ne Idde was los sein könnte :noplan:


    PS::Arbeite jetzt grade von der externen FW-HD aus und schau mal ob es da auch auftritt.....


    *Die HD hatte 2 Partitionen...wollte das es eine ist.
    Mit Personal Backup X eine Identische Kopie gemacht, HD von der System DVD gelöscht, System neu aufgespielt und mit dem Migrationsassistenten überspielt......
     
    Feli, 21.12.2006
  2. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    HardwareTest laufen lassen, HD neu formatieren, SMU-Reset (Stecker ziehen und nach mehr als 15 Sekunden wieder einstecken)
     
    quack, 21.12.2006
  3. Feli

    Feli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    68
    Ist auch schon geschen etwa 30sek....
     
    Feli, 21.12.2006
  4. Feli

    Feli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    68
    Also gestern Abend ist nichts mehr passiert als ich den Mac über die externe FW-HD hab laufen lassen....

    Zufall? Oder doch event HD defekt???

    :(
     
    Feli, 22.12.2006
  5. mojo_b

    mojo_bMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    4
    Welche Revision hat dein iMac? Wenn es Rev.A oder Rev.B ist, dann nimm doch einfach mal die interne Platte raus und steck eine neue rein zum testen. Wenn dann nix passiert, ist es die Platte (nach der hört es sich generell sowieso an).
     
    mojo_b, 22.12.2006
  6. Feli

    Feli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    68
    1,8er Modell....wie finde ich raus ob es Rev.A oder B ist :confused:
     
    Feli, 22.12.2006
  7. Harri-bo

    Harri-boMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Das erkennt man an der verbauten Grafikkarte. Rev. A gab es damals drei verschiedene:

    1. 17 Zoll 1,6 Ghz 64MB GraKa

    2. 17 Zoll 1,8 Ghz 64MB GraKa

    3. 20 Zoll 2,0 Ghz 64MB GraKa

    Die Revision B hatte bereits 128 MB eingebaut und die 1,6 Ghz sind vollständig verschwunden.
     
    Harri-bo, 22.12.2006
  8. Feli

    Feli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    68
    17"--1,8er--64MB Modell....

    Die Platte wird dann wohl demnächst mal getauscht :(
     
    Feli, 22.12.2006
Die Seite wird geladen...