Benutzerdefinierte Suche

iMac G5 – etwa so?

  1. superlopez

    superlopez Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    2
    Moin,
    ich hab ´ne Frage: Im Zuge von Leopard möchte ich meinen iMac G5 (ohne iSight) aufrüsten. Also neue Festplatte (derzeit 80 GB) und mehr Arbeitsspeicher (bisher 512 MB). Da ich technisch allerdings nicht so versiert bin, weiss ich nicht, welche Festplatte ich nehmen kann. Wäre zum Beispiel diese hier okay:
    http://www.gravis.de/Detail.aspx?path=Laufwerke/Festplatte/intern/&pid=18026

    Oder ist die nicht mit meinem System kompatibel?
    Ach ja, und zweite Frage: Wieviel Arbeitsspeicher kann der iMac maximal vertragen – und welchen würdet Ihr mir empfehlen?

    Wäre nett, wenn mir jemand von Euch weiterhelfen könnte. :)

    Lopez
     
    superlopez, 13.01.2007
  2. MooseATcargal

    MooseATcargalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Festplatte ist im Prinzip egal, es muss eine mit 3,5" und ATA Anschluss sein (also alles nur kein S-ATA).

    Ram, hier werden wohl 90% antworten: www.dsp-memory.de - die restlichen werden Dir zu MDT Speicher raten :).

    Maximal kannst Du 2GB einbauen.
     
    MooseATcargal, 13.01.2007
  3. metty

    mettyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    4

    Das halte ich für ein Gerücht...

    Mein iMac G5 Ref. A hat S-ATA!!
     
    metty, 13.01.2007
  4. leptoptilus

    leptoptilusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Hi
    Du kannst max. 2 mal 1GB 184 Pin DDR 400 Ram einbauen.
    Nimm welches von Kingston oder MDT und gut ist!
    Die Platte die Du gezeigt hast, geht nicht da ATA interface.
    Du brauchst ne SATA Platte, wobei die Samsung klasse ist(schnell und leise!)
    Die Platte und das RAM bekommst Du bei jedem PC-Händler Wenn Du aus Köln und Umgebnung bist schreib mir ne PN
    gruss

    JK
     
    leptoptilus, 13.01.2007
  5. MooseATcargal

    MooseATcargalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Wirklich? Sorry, dann hab ich mich verschaut und ziehe mein Posting zurück :)
     
    MooseATcargal, 13.01.2007
  6. superlopez

    superlopez Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    2
    Also mein System Profiler gibt an, dass es eine ST380013AS ist.
    Ist das jetzt S-ATA? :confused:

    Hättet Ihr ´nen Tipp, welche Festplatte und -größe konkret (Marke)?
    Und noch etwas: Wie kompliziert ist eigentlich der Einbau?

    Danke schon mal für Eure bisherigen Tipps ...
     
    superlopez, 13.01.2007
  7. superlopez

    superlopez Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    2
    superlopez, 13.01.2007
  8. Bobby68

    Bobby68MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    iMac G5 Rev. A ist definitiv SATA, habe eine ausbauen lassen und eine 250er hereinmachen lassen

    :D

    Musste extra ein SATA Gehäuse kaufen um die Platte extern weiterverwenden zu können.
     
    Bobby68, 13.01.2007
  9. MooseATcargal

    MooseATcargalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Ja, ich hab Blödsinn geschrieben, habs ja eh schon zu gegeben :D
     
    MooseATcargal, 13.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac – etwa
  1. stricki
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    122
  2. doctar
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    832
  3. samsonite
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    166
  4. Mia1006
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    236
  5. miami sunshine
    Antworten:
    60
    Aufrufe:
    6.369
    miami sunshine
    28.06.2012