iMac G5 ein paar Fragen, obwohl...

  1. Sanity

    Sanity Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    ... es bereits zu spät ist *lol*

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe es getan und den iMac G5 als BTO Variante bei Cyberport.de bestellt. Erst später habe ich mir Gedanken gemacht, wie laut das gute Stück wohl ist. Einigen Berichten zu Folge hört man rein gar nichts, allerdings waren es stets Ausstellungsstücke und dementsprechend in großen Räumen mit Publikumsverkehr.

    Wie schaut es denn nun zu Hause aus? Als iBook Eigentümer bin ich freilich _sehr_ verwöhnt was die Lautstärke angeht. In der Mac-Life hieß es, daß das gute Stück lauter als der G4 iMac sein soll, allerdings kenne ich die Schreibtischlampe nur vom sehen und habe nicht intensiver mit ihr gearbeitet, als das mir etwas bzgl. der Laustärke aufgefallen ist.


    Danke!
     
    Sanity, 07.10.2004
  2. Lynhirr

    Lynhirr

    Ich habe mir auch den iMac G5 bestellt. In den Berichten bislang, und nach der Dezibel-Angabe von Apple nach, dürfte das gute Stück wirklich flüsterleise sein.

    Von meinem G4 iMac höre ich nichts. :)
     
    Lynhirr, 07.10.2004
  3. Carsten1973

    Carsten1973MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ich befürchte, so leise wirst du gar nicht flüstern können.

    Der iMac ist der mit Abstand leiseste G5 den Apple derzeit auf dem Markt hat. Also beruhige dich und erwarte getrost einen "Nichtbrüller". Ich konnte den iMac in einem ruhigen Raum "probehören" und war richtig überrascht von dem Gerät. Leider reicht das Barvermögen zur Zeit nicht, der 20'er reizt mich schon sehr seit ich ihn begutachtet habe...
     
    Carsten1973, 07.10.2004
  4. Sanity

    Sanity Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lynhirr,

    danke schonmal für Deinen Eindruck. Ich habe mich jetzt durch ein paar Threads gewühlt und muss sagen, daß ich schockiert bin. Selbst wenn man das "zirpende" Netzteil wegdenkt, so sind die Lüfter furchtbar laut und nervig: http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=420836&postcount=64

    Es ist übrigens ein 17 Zoller, mit Superdrive - also das "Problemgerät".
     
    Sanity, 07.10.2004
  5. Sanity

    Sanity Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Hi Carsten,

    habe Deine Antwort nicht gesehen, da ich wohl gerade meine verfasst habe. Es geht ja nicht um den 20er, der soll bekanntlich flüsterleise sein, sondern eben um den 17er. Wie gesagt, ich bin Eigentümer eines iBooks und da hört man rein gar nichts. Gerade die "geräuschlose Lautstärke" der Applegeräte haben mich zum Switcher werden lassen, was nun mehr als ein Jahr her ist. An meiner Anspruchshaltung hat sich seitdem nichts geändert. Wenn ich Lüfterlärm haben will, dann hole ich mir ne Dose von der Stange - oder den "Windkanal G4" ;) Zudem kostet mich der Spaß mit meiner BTO-Konfiguration auch knapp 2000€ und das ist für mich - so wie für viele andere wohl auch - eine Menge Kohle - da darf man doch ein wenig beunruhigt sein ;)
     
    Sanity, 07.10.2004
  6. Lynhirr

    Lynhirr

    Ich kann dieser Einschätzung nicht folgen. Von lauten und nervigen Lüftern ist auch in den vielen anderen Mac-Foren oder Newsseiten nichts zu lesen!

    Apple gibt max. 30 Dezibel bei Vollast an, das wäre ein Flüstern in einem ruhigen Raum. Lass dich nicht irre machen! :)

    Ich habe auch den 17" 1,8 Giga bestellt. Das einzige (!) bislang bekannte Problem war das Netzteil, und das ist schon abgestellt.

    Also cool down, und freue dich auf deinen iMac! :D
     
    Lynhirr, 07.10.2004
  7. pique

    pique


    mach dir man keine sorgen und freu dich drauf.
    EHRLICH! :)
     
    pique, 07.10.2004
  8. Sanity

    Sanity Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Argh, jetzt muss ich schon wieder grinsen, wegen der ganzen Antworten. JAAA, Ihr habt natürlich recht. Abwarten und Tee trinken ;) Aber ich mach mir dennoch ein wenig in die Hose *lol*
     
    Sanity, 07.10.2004
  9. Lynhirr

    Lynhirr

    Du darfst, aber es gibt, glaube ich, keinen Anlass. Ein Desktop ist natürlich lauter als ein Book mit schlafendem Lüfter, aber wenn da wirklich etwas "nervendes" wäre, stünde die Mac-Welt Kopf, und davon kann keine Rede sein! :)
     
    Lynhirr, 07.10.2004
  10. Lynhirr

    Lynhirr

    Was wäre das Leben ohne Abenteuer und gute Windeln? rotfl
     
    Lynhirr, 07.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac ein paar
  1. Chinese
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    453
    roedert
    07.09.2016
  2. unitedhoster
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    795
  3. Ole123
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.218
    Nicolas1965
    06.11.2015
  4. alphavictim
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    896
    rpoussin
    09.12.2014
  5. RG01
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    611