IMac G5 20" Netzteil zu laut???

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Turkish Apple, 19.03.2005.

  1. Turkish Apple

    Turkish Apple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2005
    Guten Abend!

    Ich weiss nicht ob ich paranoid bin oder ob das Netzteil meine Imac zu laut ist aber im Normalbetrieb höre ich das Netzteil sehr deutlich, auf jedenfall vor den Lüftern...
    is das Normal oder habe ich da eine Montagsproduktion erwischt???
     
  2. Turkish Apple

    Turkish Apple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2005
    Hilfe Teil 2 !!!!!!!!

    Also da mir noch keiner geantwortet hat muss ich wohl annehmen das entweder keiner meine Frage versteht oder das sie keinen interresiert!!!!

    Also mein netzteil im innern meine iMac G5 20" gibt ein komisches "schnarendes" geräusch von sich (wie das netzteil eines Plasma Fernsehers).
    Hören andere Imac benutzer dieses Geräusch auch?????

    Danke
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Ich habe keinen G5 iMac und kann dir wenig dazu sagen. Grundsaetzlich arbeiten Netzteile nicht geraeuschlos. Und wenn das deine direkt in Ohrhoehe in ca. 80 cm Abstand vor dir auf dem Schreibtisch steht wirst du es sicher hoeren. Die Frage ist ob es sich um einen unangenehm unregelmaessigen Ton oder eher ein gleichmeassiges brummen handelt. Es ist nirgendwo genauer spezifiziert wie laut ein Netzteil oder Luefter sein darf und mit welchem Messverfahren das ermittelt wird (sone, db oder was auch immer). Um da auf Garantie etwas zu machen darf der Ton nicht nur subjektiv stoerend und zu laut sein - oder aber das Netzteil muss wirklich einen defekt haben.

    Cheers,
    Lunde
     
  4. kalteente

    kalteente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    29.09.2004
     
  5. Turkish Apple

    Turkish Apple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2005
    HI!
    Danke für die antworten...
    Bei dem Geräusch handelt es sich um ein "gleichmässiges Brummen"
    Da ich das IMac bei Gravis gekauft habe kann ich mich da auch an apple wenden oder muss ich bei gravis anrufen???
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Du kannst dich auch dann direkt an Apple wenden. Insbesondere wenn du das Teil selbst einbauen willst (was schnell und einfach ist) wäre der Weg über Gravis unnötig lang, zumal Gravis da auch nicht immer so hilfsbereit ist.
    Ein brummton entspricht allerdings nicht den Problemen der esten Netzteilserie. Du kannst aber einfach überprüfen, ob dein Netzteil den Fehler der ersten Serie hat. Verändere mal die Helligkeit des Bildschirmes. Wenn sich dann das etzteil-Geräusch ändert (es erinnerrt mehr an das klackern einer Festplatte) dann ist es defekt und du bekommst ein neues von Apple.
    Bei meinem iMac ist auch ein Brummen zu hören, das besonders bei langsam laufenden Lüftern gut zu hören ist. u.U. verstärkt aber auch dein Tisch dieses Geräusch noch. Heb den iMac doch mal an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen