iMac G5 1.6 als Auslaufmodell jetzt zuschlagen?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von 2nd, 14.05.2005.

  1. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Hi,

    im Moment gibt es ja die 1. Revision der iMacs ganz günstig (ca. 960 Euro) im Abverkauf. Ich will für meinen Schweigerpapa einen kaufen und er hat mit der Kiste mehr Power als er jemals brauchen wird :) Ich tu ihm noch ein 512 MB Modul rein und gut ist.

    Frage: Spricht irgendein Argument gg. den iMac 1.6? Wie ist der Monitor? Lautstärke? Wie sehen Eure Langzeiterfahrungen jetzt nach mehreren Monaten aus? Gibt es Probleme mit der "unscharfen" Schrift auf dem TFT?

    Danke,

    Frank
     
  2. Dolo

    Dolo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Ich habe den 1,8er iMac und zum Thema TFT kann ich nur sagen, dass die Schrift wunderbar zu lesen ist, der TFT scharf, hell und bei mir auch Pixelfehler-frei.

    Auch die Schriftenglättung funktioniert wunderbar und schaut gut aus (alles etwas ähh smoother ;), aber gut lesbar) :)

    Die Lautstärke ist selbst bei meinem 1,8er völlig in Ordnung (leiser als jeder PC den ich bisher gehört hab, obwohl es sicherlich leisere gibt). Der 1,6er dürfte eher noch etwas leiser sein.

    Grüße, Christian
     
  3. thomsen

    thomsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.11.2003
    hi,
    hab mir hier auch ein "restposten" iMac 1.6 GHz mit ebenfalls zusätzlichen 512 MB Ram zugelegt. Wollte mich eigentlich nach einem der neuen erkundigen, aber als ich das Angebot für den "kleinen, alten" gesehen hab, konnte ich nicht wiederstehen. Und mitte nächstes Jahr, wenn es das Budget zulässt, "wandert" das Teil zu meiner Freundin und ich gönn mir ein PowerMac mit allem drumm und drann.. ;-)
     
  4. dave chow

    dave chow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.01.2005
    für alle die ihren imac nicht aufgrund technischer daten auf dem blatt kaufen, sind die g5 imac auslaufmodelle 1. wahl. ein zusätzlicher ram riegel sollte aber noch dazugeordert werden.
     
  5. stinger

    stinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Wenn ich mich recht entsinne, kann das Einstiegsmodell keine DVD brennen, sondern nur lesen. Brennen kannst du nur CD. Spendier' dem Baby noch 256 MB Samsung-Original PC3200 von http://www.alternate.de, und fertig is'.
    Und mach' das Online-Update auf Panther 10.3.9, bevor du ihn auslieferst.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  6. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.01.2002
    einfach ein tolles Preis-Leistungsverhältnis!!
     
  7. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Hab heute bestellt: iMac 1.6 mit 1 GB RAM extra -> 969 Euro nur der Mac. RAM kostet glaub ich 114 Euro extra.

    Der Preis für den iMac ist unschlagbar und Schwiegerpapa wird begeistert sein :)

    Frank
     
  8. dave chow

    dave chow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Na so einen Schwiegersohn wünsch ich mir mal auch :)
     
  9. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Nee, willst Du nicht haben: Schwiegerpapa hat auch bezahlt :D

    F.
     
  10. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.01.2002
    da kann man nicht vorbei!
    aralka
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen