iMAC G4 WIEDERHERSTELLEN ?????

  1. mac

    mac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    5
    Hallo .
    ich brauche dringend eure Hilfe. Ich habe den alten G4 meiner Freundin
    komplett mit dem Festplattendienstprogramm meines MBP über
    die Firewireverbindung gelöscht in der Hoffnung ich könnte jetzt
    mit der Instalations CD MacOS10.4.7 istallieren.Die CD haben wir
    von einem neuen iMac 17" den wir für den Vater gekauft haben.
    Auf der gelöschten Festplatte sind zu meinem Entsetzen ein kleiner
    Koffer mit blinkendem Fragezeichen und Finderzeichen zu sehen.
    Passt die Cd nicht ??? Jedemal wenn ich sie in den alten G4 reinlege
    bekomme ich einen Kernelpanic?????
    Hilllfee ???
    Gruss Mac
     
  2. WuKing

    WuKingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wird wohl daran liegen das die für einen IntelMac ist...

    Gruß
    WuKing
     
    WuKing, 25.10.2006
  3. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    834
    Weder kannst noch darfst du CDs, die mit einem anderen Computer verkauft wurden auf einem Rechner anderen Typs installieren (Nur auf dem Rechner mit dem die CDs verkauft wurden).

    Dazu kommt noch, dass du wohl ein Intelsystem auf einem PowerPC-Rechner installieren möchtest, was schon mal gar nicht funktionieren kann. ;)
     
    Maulwurfn, 25.10.2006
  4. mac

    mac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    5
    Jetzt habe ich aber den G4 gekillt . Wie kann ich den denn noch retten.
    Ich habe noch alte InstallationsCDs
     
  5. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    834
    Wie wäre es, wenn du ihn einfach mit den CDs installierst, die bei dem Gerät dabei waren?? :rolleyes:
     
    Maulwurfn, 25.10.2006
  6. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Tensai, 25.10.2006
  7. WuKing

    WuKingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    einfach mit der alten Installation das System neu aufsetzen das denke ich sollte kein prob sein... aber hab meinen Mac auch noch nicht gekillt ;-)

    Gruß
    WuKing
     
    WuKing, 25.10.2006
  8. mac

    mac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    5
    Was bedeutet denn dieser Blinkende Koffer mit dem Finderzeichen??????
     
  9. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Das kein bootfähiges Volume gefunden werden konnte, glaube ich.


    Frank T.
     
    dasich, 25.10.2006
  10. mac

    mac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    5
    Könnte ich denn jetzt hier eine neu gekaufte TigerCD einlegen oder
    müsste ich die Festplatte des iMacG4 noch irgendwie vorbereiten ????
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMAC WIEDERHERSTELLEN
  1. otrsz
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    139
  2. guentherkg
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    93
  3. Ronny84
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    92
  4. Lagerfeld
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    662
  5. falkgottschalk
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.648