imac G4: RAM wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von öpfeli, 22.06.2005.

  1. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2004
    hola chicos y chicas, wünsche euch nen wunderprächtigen morgen.
    ich habe für meinen imac g4 1.25 ghz, zusätzlich zu dem 500 mb fest eingebauten noch ein 1 gb-riegel [pc2700; nicht bei apple bestellt aber (1 GB DDR SO DIMM, PC2700, PB G4 Alu, iMac G4 (# 4297);
    1 GB DDR SO DIMM, PC2700 ( 333 MHz), Samsung Chip, für alle PowerBook G4 Alu, iMac G4 ab 1 GHz, iBook G4 (# 4297)]...
    zum teil wird er anlässlich des hardware-checks beim start nur als 500er-riegel erkannt. wenn ich dann pram-reset mache ist alles tiptop. was soll ich tun? soll ich das ding nochmals neu einsetzen? vielleicht nicht perfekt eingepasst?
    wär sonst schade ums geld, hatte vorher einen 500er drin (ists wohl sowieso ;)
    kennt ihr dieses phänomen?
     
  2. bigweo

    bigweo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Hi,

    wird er nun als 1 GB erkannt oder nur als 500er? Wenn eh alles "tiptop"
    ist, wieso sollte er dann defekt sein?

    mfg
    bigweo

    P.s: Falsch einsetzen geht meines wissens nicht, weil da eine Kerbe am Chip ist, ausser du benutzt rohe Gewalt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2005
  3. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2004
    ok, sorry, habe mich falsch ausgedrückt!
    nach dem pram-reset und neustart kommt der riegel richtig als 1gb-riegel. wenn ich den mac einen tag später wieder aufstarte kommt im systemprofiler der fehler mit dem speicher und zeigt ihn nur als 500mb-riegel an....
    ps:hab ihn schon nicht verdreht beim einsetzen, aber vielleicht sitzt er trotzdem nicht perfekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2005
  4. bigweo

    bigweo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Check das Teil mal mit dem Apple Hardware Test...

    Ich würde das Teil zum Händler zurückschicken, weil meistens wenn nur die Hälfte der Kapazität angezeigt wird bzw. Hänger im System auftauchen der Ram was hat.

    mfg
    bigweo
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2005
  5. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2004
    danke dir. werds mal versuchen mit dem hardwaretest...
    denke aber nicht, dass die den ram zurücknehmen :( risiko bei eigen verbau....
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Klar muß der den zurücknehmen, wenn der nachweislich nicht richtig geht... das hat doch mit dem Einbau nichts zu tun.

    MfG
    MrFX
     
  7. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2004
    könnte ja behaupten, ich hätte ihn beim einbau kaputt gemacht...
     
  8. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.460
    Zustimmungen:
    324
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Zumindest in DE muss das in den ersten 6 Monaten der Verkäufer beweisen....

    Snoop
     
  9. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2004
    ok, dann hoffe ich, dass der konsument in der schweiz ähnlich gut geschützt ist... :rolleyes:
    zuerst teste ich den riegel aber mal mit dem hardware-test!
    besten dank euch allen
     
  10. madcat13

    madcat13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Der iMac G4 kann doch nur 1GB Ram verwalten ? Da scheint es mir durchaus logisch das er nur die ersten 512 MB deines Riegels adressiert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen