imac g4 kaufen?

Robinio

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.04.2005
Beiträge
47
hallo

ich habe bei ebay eine schöne "schreibtischlampe" gesehen mit ordentlich zubehör. da ich den mac sehr schön finde, auf manche teile sogar noch restgarantien sind, und da noch zubehör bei ist, wollte ich mich einmal hier im forum umhören, ob der rechner noch was "taucht". ich bin student und kann mir definitiv keinen neuen rechner leisten, und den mac mini finde ich persönlich zum kotz***.
da ich nicht sonderlich viel ahnung von der hardware-materie habe, wollte ich nun einmal die frage an das forum stellen lohnt es sich, bei diesem mac mitzusteigern, und wenn ja, wieviel sollte ich eurer meinung nach max. anlegen.
hier der link dazu:
http://cgi.ebay.de/iMac-G4-120GB-HD...821422383QQcategoryZ26736QQrdZ1QQcmdZViewItem
dank schon einmal für eure meinungen, und vieleicht habe ich dann bald ja einen neuen mac...

robinio
 

Pharell

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
1.423
Mehr als Euro 650,- solltest Du nicht ausgeben. Jedoch würde ich vorher
die Versandkosten abklären, da im Text darauf hingewiesen wird, dass
diese noch nicht 100% feststehen. Nicht das es da zu einem utopischen
Preis kommt. Die drei negativ Bewertungen sind auch nicht zu verachten.

Schau' doch ansonsten nochmal in die Kleinanzeigen von macup.de
und macnews.de rein. Da werden ebenfalls G4's angeboten und
vielleicht ist ja einer dabei, der bei Dir in der Nähe ist.

Willkommen im Forum ;)
 

dalamma

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
405
Ich finde den iMac G4 sehr schick und würde ihn dir auch unbedingt empfehlen - die Spezifikationen dieses Geräts dürften für gewöhnliche Rechenanforderungen im Alltag zur Gänze ausreichen. Ich hab sogar selber mal auf ein fast identisches Modell geboten - aber im Endeffekt leider den Kürzeren gezogen.
 

dalamma

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
405
Pharell schrieb:
Mehr als Euro 650,- solltest Du nicht ausgeben.
Würd ich auch sagen. Der iMac, bei dem ich mitgeboten habe ging im Endeffekt für ca. 500 Euronen weg. da war aber natürlich keine 120 GB Platte und kein Subwoofer dabei.
 

SirSalomon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
4.836
Hört sich doch interessant an. Das Harmann-Soundsystem ist ohne Zweifel genial :)

Der Rechner ist völlig ausreichend für Dinge wie Office oder ähnliches. Bei aufwendigen Photoshop- oder anderen Grafik-Arbeiten ist wohl etwas Zeit angebracht, aber durchaus möglich.

Alles in allem ein schönes Gerät und wenn der Preis nicht all zu hoch steigt auch kaufenswert. Der Gebrauchtpreis liegt derzeit bei ca. 540 Euro für den Rechner.
 

svmaxx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
1.155
Die Schreibtischlampe ist ein feines Teil. Wir haben neben einem 20" G5 iMac auch noch einen 15" hier stehen und mein Vater ist mit seiner 17" äußerst zufrieden. Allerdings würde ich nicht den 15" nehmen sondern lieber etwas mehr in einen 17" investieren. Der sollte gebraucht unter 800,- zu bekommen sein.
Wenn's Geld nicht so da ist, finde ich die 0,0% Finanzierungsmöglichkeiten, die MacTrade z.B. manchmal anbietet sehr gut. Dann lieber einen neuen mit voller Garantie kaufen...

bye, Marcus
 

Pharell

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
1.423
svmaxx schrieb:
Allerdings würde ich nicht den 15" nehmen sondern lieber etwas mehr in einen 17" investieren. Der sollte gebraucht unter 800,- zu bekommen sein.
17" ist auf jeden Fall die bessere Variante. Ich glaube bei macup.de
wird steht einer drin

EDIT: In den Anzeigen von MU ist auch einer drin - klick -
 
Zuletzt bearbeitet:

Lynhirr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
Ein echtes Liebhaberstück. Bei eBay aber meist recht teuer. Alles Gute, du wirst deine Freude haben :)
 

tridion

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
Hallo Robinio,

willkommen im Forum der verrückten MacUser. :D
Ja, der iMac taugt definitiv was und schön ist er auch! Du könntest ruhig mitbieten, denke ich. Aber der wird im Preis vermutlich noch kräftig steigen, mit Festplatte, Brenner und Subwoofer ...

Ich persönlich würde ja eher ein 17-Zoll-Modell suchen und eines, das etwas höher getaktet ist. Den iMac gab es bis 1,25 GHz, sogar mit 20-Zoll. 1 GHz sollte es schon sein, wenn es der Hauptcomputer ist und nicht nur ein Zweitgerät mit Spaßfaktor. Ich würde auch nicht nur in eBay, sondern auch bei Kleinanzeigen nach günstigen Modellen suchen.

Grüße, tridion
 

Robinio

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.04.2005
Beiträge
47
danke schon einmal für eure vielen antworten. Der iMac hat aber doch relativ viele erweiterungen, wie zB mehr ram, garantie auf festplatte und superdrive, größere festplatte.... meint ihr nicht, dass der dann nicht vieleicht teurer wird? ich hab bei ebay einen "normalen" 15" iMac 700 gesehen, ohne diese erweiterungen, und der ist für 630 über den tisch gegangen....

by the way, ich habe meine frage noch einmal kopiert und in das iMac forum gestellt, da ich nicht wußte, wie ich themen verschieben kann. ich fänd es nett von euch, solltet ihr noch was zu der sache zu sagen haben, wenn ihr das dann dort posten könntet.

danke schon einmal

robinio
 

he29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
1.554
Robinio schrieb:
ich hab bei ebay einen "normalen" 15" iMac 700 gesehen, ohne diese erweiterungen, und der ist für 630 über den tisch gegangen....
Das sind eBay-Preise (die aber meiner Meinung nach durchaus das Design rechtfertigen).

Wenn du unbedingt einen haben möchtest würde ich den aus unseren Kleinanzeigen nehmen.(Preis/Leistung durchaus angemessen)

Brenner (zB.:NEC ND-3540A für 38,90 Euro) Festplatte kannst du dann immer noch bei eBay kaufen und einbauen.Das würde dich wahrscheinlich billiger kommen.Meine Meinung. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Emagdnim

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
6.280
Robinio schrieb:
ich bin student und kann mir definitiv keinen neuen rechner leisten...
vielleicht ist der imac G4 nicht gerade das richtige für einen `armen´ studenten, :D aber auf jeden fall ein schöner rechner, der sich gerade in der konfig noch immer sehr lohnt.

sehr schönes gerät.

viel efolg bei der auktion! ;)

gruss
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
der Thread passt besser zu den iMacs - findet auch der Robinio :)
 

mayo

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
157
Leider sind die Dinger immer völlig überteuert. Hab ein paar Monate mit einem G4 800 15" gearbeitet. War ein klasse Gerät, aber der Bildschirm war mir letztendlich zu klein. Ansonsten war ich völlig begeistert.
 

Chriss

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
1.543
Robinio schrieb:
danke schon einmal für eure vielen antworten. Der iMac hat aber doch relativ viele erweiterungen, wie zB mehr ram, garantie auf festplatte und superdrive, größere festplatte.... meint ihr nicht, dass der dann nicht vieleicht teurer wird?
also für mich scheitert das ganze daran, das ein 15" er Display heutzutage - als Desktoprechner - einfach nicht mehr zeitgemäß ist, Punkt. Da nutzen mir auch die ganzen Erweiterungen nichts, zumal Restgarantien auf Festplatten & Co. ohnehin immer bestehen, weil die sehr großzügig bemessen werden. Auf den Rechner selbst kriegste überhaupt keine Garantie/Gewährleistung, und das wäre für mich entscheidend ....
 

aralka

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.01.2002
Beiträge
2.286
schau mal ein wenig weiter, da ist ein 800er von mir drin, also ich finde, meiner ist viiieeel besser :)
im Regelfall ist die 1024-Auflösung des 15" schon sehr komfortabel, es sei denn, du hast Adleraugen...
 

Rayo

Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
303
Besorg Dir lieber nen 20er oder mindestens nen 17er !!!
15 ist definitiv zuu klein und sieht im Vergleich zu den zwei größeren Modellen nicht ganz so schick aus !
Zu den Preisen, also ich würde meine 20er Lampe eh nie verkaufen aber wenn dann nicht unter 2500 Euro (Bluetooth Mouse und Keyboard, AirportExtreme, 756MB, AirportExpress und nem OSX.3.9 das man auch nutzen darf ! ) ! Ja, ich höre hier schon einige schreien Mondpreis, aber ich habe tatsächlich Angebote für den Rechner
die in dieser Region liegen. Es ist halt ein Sammlerstück, basta !
 

aralka

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.01.2002
Beiträge
2.286
nicht jeder hat 800 € für einen 17",
wer wie ich einen 15" und einen 17" benutzt hat, erkennt auch, dass bei Office, Internet, Mail und als Musik + Videomaschine usw. das eh egal ist, bei der Bildbearbeitung mit schwebenden Ebenen hilft erst der 20“ mit über 1600 Pixel richtig..
 
Oben