iMAC G4 Festplatte austauschen - Welche ist ok?

  1. supersuper007

    supersuper007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Die Festplatte an meinem iMac G4 1,25MHz ist wahrscheinlich defekt:

    Apple Hardware Test brachte folgende Fehlermeldung: 2STF/8/3:ATA-100ata-6-Master
    Habe im Internet einige Hinweise auf defekte Festplatte bei dieser Fehlermeldung gefunden.
    Platte formatieren und Betriebssystem (10.2.7) noch mal draufspielen brachte auch keine Änderung. Werde sie wohl austauschen müssen. Hat jemand einen aktuellen Tipp für eine neue Festplatte - gutes Preis/Leistungsverhältnis. Darf auch gerne größer sein als die momenatne 80 GB
    Hat jemand mit dieser Fehlermeldung seine Festplatte nicht!! ausgetauscht?

    Gruß supersuper007
     
    supersuper007, 07.11.2005
  2. schmuchal

    schmuchalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    mich beschäftigt eine ähnliche frage: möchte für u.g. imac die festplatte austauschen. welche größe kommt da in frage? ist die HD-größe bei meinem imac limitiert, oder kann ich 200, 300gig platten reinmachen?
     
    schmuchal, 07.11.2005
  3. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Ich würde z.z. Samsung empfehlen aber nur die mit 8 MB Cache es gibt keine Größen Beschränkung es gehen auch 200 oder 300 GB Festplatten.
     
    marco312, 07.11.2005
  4. schmuchal

    schmuchalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    schmuchal, 07.11.2005
  5. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    marco312, 07.11.2005
  6. schmuchal

    schmuchalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    vielen dank für die antwort.

    nun bin ich allerdings etwas verwirrt. ich hatte parallel zum forum eine anfrage bei DSP (http://www.dsp-memory.de) laufen. dort sagte man mir, dass ich in meinen imac max. 120 GB einbauen kann.

    könnt ihr das bestätigen, oder ist das eine falschaussage?
     
    schmuchal, 07.11.2005
  7. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Da steht es
     

    Anhänge:

    • Bild-1.jpg
      Dateigröße:
      30 KB
      Aufrufe:
      57
    marco312, 07.11.2005
  8. Mathew

    MathewMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    habe in meinem G4 iMac eine 160er Platte von Samsung laufen (SAMSUNG SP1614N) und keine Probleme gehabt.
    Werde diese aber aus Platzmangel gegen eine 300er von Maxtor tauschen (6L300R0).


    Gruß,
    Mathew
     
    Mathew, 07.11.2005
  9. schmuchal

    schmuchalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    ja, nur trifft euer beispiel nicht meinen imac. es ist der erste 17", allerdings mit usb 1.1. ich habe mactracker gerade nicht zur hand, was steht denn da?
     
    schmuchal, 07.11.2005
  10. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Welcher ? ab dem 800 MHz von 07.2002 gehen die großen HDs
     
    marco312, 07.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMAC Festplatte austauschen
  1. philie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    133
  2. yoki19
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    505
  3. maxal95
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    374
  4. mbosse
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    663
    Lor-Olli
    18.06.2017
  5. Matzelino
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    698
    don_michele1
    08.03.2017