iMac G4 - defektes Display

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von matzman, 30.12.2005.

  1. matzman

    matzman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Hallo,
    vorgestern hat das Display meines Macs keine Lebenszeichen
    mehr von sich gegeben. Schnell zum autorisierten Apple-Händler
    gebracht und heute die Mitteilung erhalten, dass das Display wohl
    komplett defekt wäre und ausgetauscht werden muss. Kostenpunkt:
    500.- Euro. Jetzt habe ich wie wild recherchiert um einen defekten
    iMac bzw. einen Ersatzteil-Dealer zu finden. Beides erfolglos.
    Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir Tipps geben könntet
    wo ich entweder das eine oder das andere finden kann.
    Des weiteren wäre es natürlich klasse, wenn mir jemand sagen könnte
    ob so ein Totaldefekt des Displays überhaupt möglich ist bzw. ob das
    wirklich irreparabel ist. (Mit externem Monitor läuft der Rechner wunderbar)
    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Gruß
    Matze
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Hm, Ersatzteile wie Display geht meiner Kenntnis nach nur von Apple.

    Sicherlich ist ein Totalschaden des Displays möglich, wenn auch selten. Ich kenne das von Notebooks.
     
  3. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.648
    Zustimmungen:
    554
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    >Des weiteren wäre es natürlich klasse, wenn mir jemand sagen könnte
    ob so ein Totaldefekt des Displays überhaupt möglich ist bzw. ob das


    Frag mal hier: http://www.monitor-profis.de/home/index.php
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  4. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.11.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen