iMac G4 Auflösung verzerren??

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Betterman, 05.02.2006.

  1. Betterman

    Betterman Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Hallo,
    ich habe einen schon etwas betagten iMac G4 /700 Mhz und habe diesen an meinen LCD Fernseher über VGA angeschlossen. Da es sich um einen 16:9 Fernseher handelt habe ich jetzt links, rechts, oben und unten schwarze Streifen! Am Fernseher selber habe ich lediglich die Möglichkeit das Bild des iMac auf die volle Breite zu zerren – was nicht sehr schön aussieht, da die oberen Streifen bestehen bleiben. Daher suche ich ein Programm, mit dem ich das Videosignal Zoomen, bzw. Verzerren kann, bevor ich es auf dem Fernseher ausgebe.
    Irgendjemand eine Idee?
     
  2. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.345
    Zustimmungen:
    336
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Geht vielleicht mit dem Dual Screen Hack...
     
  3. Betterman

    Betterman Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Was hat es damit auf sich - noch nie davon gehört!
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Da du einen iMac hast, dessen Bild intern wie extern nur die gleiche Auflösung unterstützt (Mirror), wirst du wohl nichts machen können.

    Der Patch würde den erweiterten Desktop freischalten, aber das geht mit deinem Rechner nicht (ALSO AUCH NICHT PROBIEREN! EVTL. GEHT ER KAPUTT!).

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen