iMac G4 20'' bekommt ein 2. Leben!

frogger

Mitglied
Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
277
Punkte Reaktionen
10
Ich bin schwer beeindruckt von dieser Arbeit!
Ich selbst habe auch noch einen ziemlich gut erhaltenen 17" iMac G4 letzter Generation und möchte den auch gern als externen Monitor für meinen M1 MacMini nutzen.
Leider habe ich vom Löten etc. überhaupt keine Ahnung. Gibts soetwas eigentlich auch als Dienstleistung? Also iMac verschicken, Umbauen lassen und wieder zurück zu mir?
 

vanPeter

Mitglied
Dabei seit
23.09.2006
Beiträge
116
Punkte Reaktionen
25
Danke für den Tip, werde ich versuchen. Ein wenig schneller geht's jetzt übrigens, ein arger Bremsklotz war die Synchronisation mit meinem Firefoxaccount auf meinen anderen Rechnern, das hat den iMac total überfordert. Jetzt ist das Internet nur noch "sehr" langsam und nicht mehr "seeeeeeeeeeehr" langsam.

Grüße, Peter
 

Madcat

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2004
Beiträge
17.617
Punkte Reaktionen
5.408
Hab ich schon, der Vekäufer hat aber schon Angebote im Bereich des Neupreises des Gerätes, so schrieb er mir, daher ist das außerhalb meiner Reichweite. Ehrlich gesagt finde ich es aber auch komisch, dass dieser 20" iMac immer noch angeboten wird (vor dem Hintergrund der Aussage des Verkäufers mir gegenüber). Das Angebot sehe ich schon seit einiger Zeit bei den Kleinanzeigen. However, der Preis (anscheinend min. Neupreis des Gerätes) für diesen 20" finde ich einfach zu hoch.
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.11.2011
Beiträge
14.765
Punkte Reaktionen
4.968
Nach jetzigem Kurs wären das 1.969,64 Euro.
Ich weiß jetzt nicht was er bei Einführung gekostet hat, aber ich pflichte dir bei das ese in überzogener Preis ist
 

vanPeter

Mitglied
Dabei seit
23.09.2006
Beiträge
116
Punkte Reaktionen
25
In der Anzeige schreibt er doch VB

€ "Zwölftausenddreihundertfünfundvierzig"

dafür kriegt man doch schon einen TAM, und der ist richtig selten.

Falls jemand Interesse hat, ich würde meinen iMac (ohne iSight-Kamera) schon für einen niedrigen vierstelligen Betrag abgeben. Warum so günstig? Naja, die Wärmeleitpaste ist nicht neu, auch die Batterie nicht (kostet ja mindestens € 3,50), und auch den extra Drehteller müsste ich erst noch bei Ikea besorgen.
 

Tzunami

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.10.2003
Beiträge
6.290
Punkte Reaktionen
1.030
Komisch, ich sehe die Zierleisten aus purem Gold gar nicht. Die müssten doch mit ca. 210 Gramm deutlich sichtbar sein.

Bitte ganz lesen:
Der angegebene Preis ist als Platzhalter gedacht - wir freuen uns über faire und angemessene Vorschläge.
 

HopperKiel

Mitglied
Dabei seit
18.08.2011
Beiträge
358
Punkte Reaktionen
208
Habe meinen für 120€ gekauft.
Musste dafür aber den langen Weg von der Ostküste an die Westküste cruisen ...
(Nein, zum Glück nicht nicht von New York nach San Francisco - und nicht im Chevy sondern Caddy :D)


@gagigu Chapeau für die tolle Restauration! Aber stell ihn besser nicht unter die offene Treppe, sonst hat sich der Lüfter kurzerhand wieder vollgesaugt ...
Allerdings, so etwas könnte abhelfen!

e
 
Zuletzt bearbeitet:

UnixLinux

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.03.2004
Beiträge
2.296
Punkte Reaktionen
546
Komisch, ich sehe die Zierleisten aus purem Gold gar nicht. Die müssten doch mit ca. 210 Gramm deutlich sichtbar sein.

Bitte ganz lesen:
Der angegebene Preis ist als Platzhalter gedacht - wir freuen uns über faire und angemessene Vorschläge.

Ja ich habe es ganz gelesen, aber so ein Preis aufzurufen und dann den Vermerk "Platzhalter", da wüste ich was besseres, um Ihn gewinnbringend zu verkaufen.
Das Ärgert mich schon beim Lesen der Anzeige...
 
Oben Unten