iMac G4 17" Alles Rosa.

Evil E-Lex

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2002
Beiträge
9
Hallo Leute,

ich habe heute nach über 6 Wochen meine iMac G4 17" Superdirve von cyberport bekommen. Doch nach dem Einschalten schon der erste Schock: Kein graues Apple Logo, nein alles ist so merkwürdig rosa. Auch bei der Installation, der Hintergrund der eigentlich blau sein sollte ist leicht rötlich. Ich denke das die interne Grafikkarte nen Schuß hat und deshalb die Farbe blau fehlt. Klasse, darf ich dann sofort umtauschen.

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee was ich machen kann. Ich werd gleich mal den externen VGA Ausgang testen.

Bis dann... Alex

P.S.: Ich bin ein Switcher, ist also mein erster Mac.
 

Bodo

Mitglied
Registriert
09.11.2001
Beiträge
655
Klingt wie...

Tausch das Ding schnell um. Es hört sich eher nach einem Display-Fehler an. Das Phänomen der Pink-Displays hatte es zuletzt bei dem Pismo-PowerBook relativ häufig gegeben.

Ich glaube nicht, das an der Grafikkarte liegt

Grüße

Bodo
 

Jörg

Aktives Mitglied
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Hi Evil,
kann passieren, darf aber nicht! Spielst Du eigentlich Lotto? Würd ich mal probieren bei Deinem Glück ;)

Im Übrigen ein Herzliches Willkommen auf der guten Seite der Macht!

Jörg
 

Evil E-Lex

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2002
Beiträge
9
Das Glück war mir Hold. Nachdem das Display im Standby Modus war und ich die Maus bewegt hatte geht es! Jetzt ist alles in Butter, sogar nach einem Neustart ist alles OK, nur ausschalten will ich ihn nicht. Aber nochwas: Ich hab bei mir kein Pioneer DVD Brenner drin sondern einen von LG. Der System Profile sagt: Hersteller HL-DT-ST. Produkt: DVD-RW GCA-4020B. Kennt jemand die technischen Daten von diesem Laufwerk? Ich hab beim googlen nichts gefunden.
 
G

Gomiaf

Es ist schön, daß alles wieder geht, aber wenn es am Anfang war, kann es ja immer wieder kommen. Bitte tausch es um.
 

Evil E-Lex

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2002
Beiträge
9
@Gomiaf

Es ist wiedergekommen! :(
Direkt am nächsten Tag, alles wieder schön Rosa. Ich hab mittlerweile bei Apple angerufen und eine DOA Reparatur veranlasst. Ende der Woche wird der iMac bei mir abgeholt. Weiss jemand ob ich direkt einen neuen bekomme, oder meiner nur repariert und mir wieder zugeschickt wird?
 
G

Gomiaf

Das wird Apple wohl von Fall zu Fall entscheiden. Hättest Du es nicht einfach bei cyperport.de umtauschen können, da hättest Du garantiert ein neues Gerät gekriegt? So hatte ich es bei gravis.de gemacht. Egal, Hauptsache, Du mußt nicht lang warten. :)
 

Evil E-Lex

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2002
Beiträge
9
An anderer Stelle hat man mir geraten direkt bei Apple zu reklamieren. Macht auch Sinn, denn nachdem bei cyberport über 6 Wochen auf meinen iMac gewartet hab, möchte ich nicht nochmal so lange auf ein Austauschgerät warten.

P.S. Grade hat er mal wieder eine Phase wo alles funktioniert wie es soll, dabei wollte ich grade jetzt ein Photo von dem Fehler machen...
 
G

Gomiaf

Gut, aber der Fehler ist da, und den werden die Apfelbuben auch bemerken, wenn se ihn kriegen.

Grüße

Gomiaf

P.S.: Wenn die Lage bei cyperport.de wirklich so ist, kann ich den Schritt sehr gut verstehen. Gravis ist zwar etwas teurer, aber da hatte ich das Austauschgerät per UPS-Express am nächsten Tag. OK, 'n bißchen Druck mußte ich machen, muß man heute aber immer, weil Servicewüste Deutschland und so.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben