iMac G3 im Standby?

stadtkind

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.10.2003
Beiträge
4.628
Nabend! :)

Ich werde mir einen iMac G3 zulegen. Ich koppel den an meine Airport Extreme Basis und werde meine FW HD anschliessen, um dann mit dem iBook über ein Netzwerk darauf zuzugreifen.

Dazu sollte der iMac natürlich immer eingeschalten sein, was ziemlich auf den Stromverbrauch anhebt. Frage: Begibt sich der iMac in den Ruhezustand/Standby (und wieviel Strom braucht er da) und kann man ihn dann mit dem iBook über das Netzwerk aufwecken? Ist so ein Netzwerk kompliziert einzurichten? Beide haben dann Panther.

Danke!
 

stadtkind

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.10.2003
Beiträge
4.628
Vielleicht sind die Fragen ja besser im Netzwerkforum angesiedelt.
 

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.057
Der iMac G3 geht automatisch in den Ruhezustand (Zeit einstellbar). Stromverbrauch weiss ich nicht. Er kann auch über Netzwerk aufgeweckt werden. Alle Angaben beziehen sich auf OS 9. Müsste aber unter X auch gehen.

Warum nimmst du keine Ethernetdisk?

ww
 

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.057
stadtkind schrieb:
Was ist das? Meine Basisstation hat nur eine Netzwerk-Anschluss.
Eine Festplatte mit Netzwerkanschluss. Gibt es auch mit WLAN, Netzwerkhub und Printserver integriert. Manche haben auch USB2 und FW.

->Thema dazu

ww
 

stadtkind

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.10.2003
Beiträge
4.628
Hallo WW

Danke für den Hinweis, doch habe ich bereits eine FW Disk (La Cie Porsche 160GB), der iMac erscheint am Wochenende! :) Somit erledigt sich die Ethernet-Disk ...

Also, wenn ich übers Airport Netzwerk auf die FW HD, die am iMac im Standby hängt, zugreifen möchte, wacht dann der iMac auf? Oder habe ich ein grundsätzliches Verständnisproblem? Will das Ganze eigentlich am WE aufbauen und würde gern vorher wissen, was ich zusätzlich brauche.

Merci! :)
 

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.057
Nach meiner Einschätzung brauchst du nichts Zusätzliches. Hängt eigentlich nur von den Einstellungen ab. Du musst nur die FW Festplatte vor dem Ruhezustand am iMac anmelden. Wenn er dann aus dem Ruhezustand erwacht, kannst du sofort auf sie zugreifen.

Sicher weiss ich es jedoch nicht, da ich es noch nicht ausprobiert habe. ;)

ww
 

Neele

Mitglied
Registriert
16.03.2004
Beiträge
879
ich lass meinen iMac immer an, hab standby nach 15min eingestellt - und den Stromverbrauch - spühre ich nicht merklich auf der Rechnung!
 
Oben