iMac G3 400Mhz, RAM aufrüsten

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von swuggles, 06.02.2007.

  1. swuggles

    swuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    02.08.2006
    muss dafür leider einen neuen thread aufmachen weil die zeit sehr knapp ist...

    meine frage: kann ein iMac g3 mit folgenden eckdaten mit dem darauf folgenden arbeitsspeicher von dsp aufgerüstet werden?

    mich macht dieses "(aufrüsten mit PS2 Modul möglich)" etwas stutzig... kenne mich mit dem alten iMac leider nicht so aus...

    das wäre der arbeitsspeicher von dsp:

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=1_16&products_id=1272&PHPSESSID=cb393708998807966cfe787d5bfc2234

    und wie hoch kann man den ram beim 400mhz g3 iMac aufrüsten, bzw. was wäre sinnvoll?

    danke schonmal, ich hoffe auf schnelle antworten, geht um minuten :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2007
  2. mansk

    mansk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.06.2004
    hi;

    die 400er g3 imacs kannst du bis 1 gb aufrüsten; also 2x 512er riegel; der dsp in deinem link müsste passen

    gruß
    mansk
     
  3. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    526
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >kann ein imac g3 mit folgenden eckdaten mit dem darauf folgenden

    Hat der schon ein SlotIn CD Laufwerk?

    Der iMac (Slot Loading) benutzt Standard PC-100 DIMMs mit den nachfolgenden Spezifikationen:

    - PC-100 Synchronous DRAM (SDRAM)
    - 64-bit wide, 168-pin module
    - maximum of 16 memory devices on the DIMM
    - unbuffered; do not use registered or buffered Synchronous DRAM (SDRAM)
    - maximum height of 50 mm.

    >und wie hoch kann man den ram beim 400mhz g4 iMac aufrüsten, bzw.

    Zwei Slots sind vorhanden, beide fassen maximal 512MB Module.
    Macht zusammen 1GB Ram.

    Ist schon eine Weile her, ich hoffe das stimmt noch so.
     
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.536
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.461
    MacUser seit:
    24.05.2003
    Hi,

    der 400er ist ein Slot-In.
    2x512 passen rein. :)

    Gruß Th.
     
  5. swuggles

    swuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    02.08.2006
    ich danke euch vielmals =) sollte für eine freundin einen iMac g3 besorgen, habe dann folgendes schmuckstück entdeckt, bin schon am überlegen ob ich den nicht behalte und ihr einen anderen ersteigere... besonders gut gefällt mir das maus und tastatur noch original sind und anscheinend in ordnung...

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWN:IT&viewitem=&item=110086170638&rd=1&rd=1

    gibt es eigentlich cd-brenner zum nachrüsten? intern? meine bekannte hätte gern einen, würde wohl auch einen externen nehmen, aber dann macht man die optik irgendwie kaputt :mad: wenn ja, wo bekomm ich solche laufwerke her? oder sollte man dann gleich einen iMac mit internen brenner besorgen?
     
  6. pk2061

    pk2061 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Dazu eine Frage: Kann man nicht einfache Slot-In Notebooklaufwerke benutzen?
    z.B. ein Combo-Drive ausm iBook oder änliches?
     
  7. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.536
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.461
    MacUser seit:
    24.05.2003
    ..die Notebooklaufwerke werden immer wieder mal bei ebay als passend angeboten, ich habe aber gehört, dass das doch nicht so einfach ist, die einzubauen.

    Hin und wieder werden auch mal originale Brennlaufwerke aus den letzten Serien der Slot-Ins angeboten, ist aber eher selten.

    Ja und dann gibt´s noch einen Anbieter in den USA, einfach mal googlen, der Nachrüstlaufwerke anbietet, aber die sind so teuer, da kann man auch direkt einen neueren Slot-In mit Brennlaufwerk kaufen.
     
  8. swuggles

    swuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    02.08.2006
    ok, danke. werd mich mal umsehen...

    nu noch zu der festplatte, der controller verkraftet "nur" 128gb, richtig? wie sieht es über firewire aus? mehr?

    und dann ist mir noch aufgefallen das einige geräte hinten eher matt sind, kann man also nicht so gut reinschauen, und einige eher klar. gab es da verschiedene modelle? habe ja nun für mich und für meine bekannte jeweils einen imac mit 400mhz, cd-slot-einzug...

    und eine letzte frage noch: müssen die ram-riegel die selben grössen haben (z.b. 2x256mb) oder würde der iMac auch z.b. 1x 64mb und 1x 512mb verkraften?

    allerbesten dank schonmal... =)
     
  9. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.536
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.461
    MacUser seit:
    24.05.2003
    ..jo die "Matten" sind die Schubladen-Modelle (233,266,333). Ja 64 und 512 z.Bsp. geht auch.
     
  10. swuggles

    swuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    02.08.2006
    das heisst das mein imac ein klares gehäuse hat und hinten der ring mit "löchern" umkreist ist? also quasi die neuere variante? sorry für meine unwissenheit^^ hab ihn nur von vorn gesehen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen