Imac fuss ab und an die wand schrauben?

  1. knooby

    knooby Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    10
    gibt es eigentlich eine möglichkeit den fuss vom iMac ab zu machen und ihn dann an die wand zu schrauben? Oder ist das eher nicht so gut wegen den lüftungsschlitzen hinten?
     
    knooby, 27.11.2005
    #1
  2. simmie

    simmie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2
    Naja nicht nur wegen den Lüftungsschlitzen...denk mal an die Anschlüsse...die sitzen doch auch alle an der Rückseite oder? Wie willst du dann USB, FireWire und LAN benutzen?
     
    simmie, 27.11.2005
    #2
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    autoexec.bat, 27.11.2005
    #3
  4. Minusch

    Minusch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also den Imac mit dem Rücken an die Wandschrauben wird wohl nichts, eben wegen der Kabel und den Lüftungsschlitzen.

    Aber, du kannst bei Apple einen VESA-Adapter ordern; für den iMac und die Cinema Displays und dann kannst du dich mal hier umschauen:

    http://www.monitorhalterungen.de/

    Da gibt es Wandhalterungen mit und ohne Arm.

    Gruß
    Minusch
     
    Minusch, 27.11.2005
    #4
  5. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Du wirst so einen VESA-Adapter brauchen. Dann kannst du das gute Stück an entsprechende Wanshalterungen schrauben.
     
    mekkablue, 27.11.2005
    #5
  6. knooby

    knooby Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    10
    schade eigentlich. Hab das bei nem TFT von nem kumpel gesehn und wollte das dann bei meinem neuen mac auch machen :-(
     
    knooby, 27.11.2005
    #6
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Du nicht lesen können ???

    Hallo knooby,

    NATÜRLICH kannst Du Deinen iMac an die Wand schrauben, denn er hat den Fuss auf der Rückseite mit einer VESA-Standardverschraubung montiert (soweit mir bekannt ist). Das heisst nichts anderes, als das Du vier kleine Schrauben auf der Rückseite hast (quadratisch, seitenlänge ca. 10 cm).

    Wenn Du Dir nun einen Halter mit oder ohne Arm holst, der "VESA-kompatibel" gekennzeichnet ist, dann ist das alles gar kein Problem und funktioniert supergut., denn dann kannst Du mit den vier Schauben diese Halterung auf der Rückseite Deines iMacs montieren, damit Du auch weiterhin an Kabel oder sonstiges kommst...

    Ob das allerdings schön aussieht, ist eine andere Frage...

    weiss der Smurf
     
    Smurf511, 27.11.2005
    #7
  8. knooby

    knooby Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    10
    ja aber das doofe is doch wie ich gelesen habe das man den fuss net ab machen kann und dann siehts ja hässlich aus find ich..
     
    knooby, 27.11.2005
    #8
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Bei den iMacs RevA und RevB kannst du _anstelle_ des Fußes eines Vesa-Halterung anbringen.
     
    quack, 27.11.2005
    #9
  10. Keks2903

    Keks2903

    das scheint bei den neuen nicht mehr zu gehen, sieht zumindest so aus.
     

    Anhänge:

    • 34back20051012.jpg
      Dateigröße:
      9,7 KB
      Aufrufe:
      122
    Keks2903, 27.11.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Imac fuss wand
  1. jteschner
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    372
  2. schie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    72
  3. Fischotter
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    191
  4. VIPer81
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    163