iMac funzt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von arps, 28.11.2003.

  1. arps

    arps Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    als langjähriger Windows-Nutzer habe ich einen älteren iMac mit OS 9.2 geschenkt bekommen. Der hat bis zur letzten Woche auch super funktioniert. Als ich ihn jedoch am Morgen hochfahren wollte, flackerte nur der Button am Monitor.
    Der Schlafmodus war deaktiviert, ich hatte meinen iMac ganz normal heruntergefahren. Ich hatte erst einmal den Stromstecker für 5 Tage herausgenommen, hat aber nix bewirkt. Auf sämtliche Shortcuts erfolgt keinerlei Reaktion.

    Weiß jemand von euch, wie ich wieder an meinen Rechner herankomme? Über google habe ich auch noch nichts finden können...

    Vielen Dank!
    Alexander
     
  2. ThePaul

    ThePaul MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    Flackern oder morsen?

    Kurze Frage...flackert der Einschaltknopf total unkontrolliert, oder ist ein gewisser Rythmus dabei?

    Habe hier zwei 17'er TFTs von Apple...BEIDE waren schon mal KAPOTT und beide zeigten mir mit dem "flackern" des Einschalt-Knopfes WAS sie für ein Problem haben.

    ...also nicht direkt MIR, aber die Jungs vom Apple-Service wussten was dieses "zweimal kurz, einmal lang" zu bedeuten hat.

    Vielleicht hilft dir das?


    Gute Besserung wünscht,
    ThePaul!
     
  3. arps

    arps Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Re: Flackern oder morsen?

    Es ist eher ein ganz leichtes, rythmisches Flackern...
     
  4. Re: Re: Flackern oder morsen?

     

    auuu...jetzt wirds esoterisch.....

    vodooo on!

    SCNR :D


    Gruss

    RETRAX

    www.retrax.de
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen