IMac Festplatte gelöscht.Nach Neustart kommt ein Ordner mit einem Fragezeichen?

sven2310

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2010
Beiträge
14
Hallozusammen,

ich wollte eben meine Imac wegen Verkauf zurücksetzen doch leider scheint etwas schief gegangen zu sein. Es kommt nur noch ein Ordner mit Fragezeichen.Eingabe CMD und S bringt mich zwar in einen Eingabemodus, jedoch kann ich dort nichts eingeben. Ich bräuchte dringend Hilfe und ich bin nur ein Laie!!!

herzlichen Dank im Voraus.

ps. Sierra ist installiert
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    160,4 KB · Aufrufe: 67

sven2310

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2010
Beiträge
14
Unter der Options-Taste taucht die interne Festplatte gar nicht erst auf.Ich bekomme nur die externe angezeigt aber die ist bereits gelöscht.Hier kann natürlich nix kommen wenn ich diese anklicke. Hier erscheint nur ein weißer Kreis mit einem Stich durchgezogen.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
28.229
cmd+r sollte von der Recovery oder internet Recovery Starten.

Wichtig wär zu wissen, wie alt der Mac ist.
 
Oben Unten