Benutzerdefinierte Suche

iMac Farbprofil

  1. whooshki

    whooshki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da das Standard iMac 20" Core Duo Farbprofil auf mich nicht gerade den besten Eindruck macht (alles etwas hell und ausgewaschen) und ich bereits mehrere Anläufe unternommen habe, ein Profil zu erstellen, was in etwa die Windows'sche Farbenlehre "emuliert", wollte ich an dieser Stelle mal die Farbprofil Profis unter Euch fragen:

    Wie müsste ich das Profil kalibrieren, um ein Ergebnis zu erhalten, was in etwa der Farbdarstellung einer Standard Windows Installation (ohne Farbprofil) entspricht? Die Einstellung des Gamma Werts hat in dieser Hinsicht schon geholfen. Probleme gibt es allerdings mit dem "White Point".
    Aber meine Einstellungen sind nicht unbedingt optimal. Leider kenne ich mich damit nicht so wirklich aus.

    Mich irritieren in erster Linie die zu grellen bzw. intensiven Farben von Webseiten - und das ist etwas nachteilhaft, wenn man selbst Seiten erstellt. Wenn ich dieses Leuchten etwas verringern könnte, wäre ich wohl fast schon am Ziel. :)

    Oder die Farben sind wirklich allesamt so grell und mir ist das in den all den Jahren nicht aufgefallen. ;)

    Für Tipps oder gar ein schickes, für Screen Media optimiertes Profil wäre ich wirklich dankbar.


    Viele Grüße
    Tobias
     
    whooshki, 16.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Farbprofil
  1. stricki
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    90
  2. doctar
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    831
  3. samsonite
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    166
  4. Mia1006
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    235
  5. moccaman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.630
Benutzerdefinierte Suche