iMac erkennt unsichtbares WLan Netzwerk nicht!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von VizualG, 31.03.2008.

  1. VizualG

    VizualG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Hallo,
    habe ein Problem.
    Mein Vater hatte vor geraumer Zeit ein W-Lan Netzwerk mit unserem Arcor W-Lan Modem eingerichtet. Bedingt durch einen Umzug muss ich nun auch per WLan auf diesen Router zugreifen (vorher war es ein normales Netzwerkkabel)
    Allerdings erkennt mein iMac bzw mein AirPort dieses bereits eigerichtete Netzwerk nicht. Er zeigt mir nur zich andere WLan Netzwerk in der Nachbarschaft an. Dieses schon vorhandene WLan Netzwerk wird bereits von einem MacBook genutzt. Dort funktioniert es einwandfrei. Nun ist meine Frage , wie ich jetzt mit meinem iMac auf das Wlan zugreifen kann, da er dieses nicht erkennt. Mein Vater sagte etwas von einem unsichtbaren WLan Netzwerk da es scheinbar bei der Einrichtung des Netzwerks Probleme mit einem normalem Kennwortschutz gab.
    Welche Einstellung muss ich eventuell machen damit ich auch dort zugreifen kann.

    Danke im Vorraus!
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Aufs Airport Symbol klicken und "mit anderem Netzwerk verbinden" klappt nicht?
     
  3. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Genau. Dort dann einfach den Namen (SSID) des Router eingeben.
    Wenn der Router ganz normal in der Liste auftauchen würde, wäre er ja nicht unsichtbar ;)
     
  4. oztam

    oztam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    07.03.2006
    ja also wenn es unsichtbar ist erscheint es auch nicht in der liste.
    da musst du manuell verbinden.
     
  5. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Du klickst auf deinen Airport > Mit anderem Netzwerk verbinden... Dann den Netzwerkname (SSID) eingeben und jut...

    Das klingt nicht gut! ungeschützte Netzwerke sollt es heutzutage eigentlich nicht mehr geben. Schütze es mit WPA/WPA2 und die Sache ist OK.
     
  6. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    24.12.2005
    Rate mal wieso es unsichtbares Netzwerk heißt ;) Damit es unsichtbar ist und man erst den Namen kennen muss um sich mit diesem verbinden zu können ;)
    Muss trinix (kennst mich noch aus RW-Zeiten? Bin der Toasti ausm RMS-Forum :)) recht geben, schütze es auf jeden Fall mit einem Kennwort.

    Grüße Mario
     
  7. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    415
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Das sog. "unsichtbare" Netzwerk sendet trotzdem den Namen des Netzwerkes durch die Gegend und es gibt genügend Programme die auch unsichtbare Netzwerke anzeigen - dazu muß man sich nicht mal viel mit Computern auskennen.

    Außerdem ist es grob fahrläßig sein WLan ohne Kennwortschutz (WEP, WPA, WPA2) (unsichtbares Netzwerk gilt nicht als Kennwortschutz) zu betreiben. Dafür kannst du genauso haftbar gemacht werden, wie wenn du dein Auto ohne abzusperren auf einem Parkplatz abstellst.

    Also, unbedingt absichern. Wenn du oder dein Vater es nicht könnt, dann lasst mal jemanden aus dem Bekanntenkreis ran, der sich damit auskennt oder bezahlt einen Dienstleister.

    In diesem Sinne.
     
  8. VizualG

    VizualG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    ja ich habs jetzt so gemacht. Ich gehe oben auf das Airport-Symbol dann steht da ne liste von netzwerken in der umgebung...und ganz unten steht ''Andere''
    Dann gib ich dort den Namen des Netzwerks ein und klick auf verbinden.....''kann nicht verbunden werden''
     
  9. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Wahrscheinlich ist es das Beste, wenn Du ein neues Netzwerk anlegst. Dabei den Namen anzeigen lässt und dafür aber mit einem Passwortschutz nach WPA od. WPA2 versiehst.

    Hallo Toasti... ;)
     
  10. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    sicher das dein vater die mac adressen filterung aktiviert hat?

    weil genau diese meldung kommt, wenn die mac adresse im router nicht eingetragen ist (falls die funktion aktiviert ist).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen