Benutzerdefinierte Suche

imac dv geht nicht mehr an

  1. stromart

    stromart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    der imac g3 dv 400 meiner freundin hat gerade den geist aufgegeben..
    er ist abgestürzt. also man konnte die maus nicht mehr bewegen...ging gar nix mehr.schön gefreezt.
    dann hats noch verschmorrt gerochen.

    wenn man ihn jetzt einschaltet leuchtet zwar die grüne led des powerknopfs aber das war es dann auch...weiter tut sich nix.
    man hört auch keinerlei aktivitäten..

    der ist wohl hin, oder was meint ihr?
    ich mein wenn da jetzt iregdnwie das board kaputt ist oder so...da nochmal unmengen von euros rein zu stecken lohtn sich ja nicht..
     
    stromart, 04.09.2004
  2. stromart

    stromart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    ein kleiner -bump- für die frühaufsteher ;)
     
    stromart, 04.09.2004
  3. bin_ichs?

    bin_ichs?MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    53
    iMac aufmachen, Motherboard-Reset-Knopf drücken
     
    bin_ichs?, 04.09.2004
  4. stromart

    stromart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    schon gemacht...also du meinst den pmu reset oder?
    ändert auf jedenfall nichts.
     
    stromart, 04.09.2004
  5. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Wenn es verschmort riecht ist es immer schlecht :D

    Am besten mal aufmachen, und am Netzteil oder dem Analog-Board gucken, welches Bauteil für den Geruch verantwortlich ist, und evtl. austauschen...
     
    SchaSche, 04.09.2004
  6. stromart

    stromart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    also ich erkenn da nicht wirklich was :)

    vielleicht gibts hier ja nen "specialist" aus köln, der sich das mal netterweise angucken könnte.

    oder was könnte den defekt sein wenn die der einschaltknopf zwar leuchtet sich aber sonst nix tut oder sind gibts da tausend möglichkeiten die so ein verhalten darlegen?

    hab jetzt rausgefunden, wenn man den reste knopf, also der an der seite wo die anschlüsse sind, mit dem dreieck drauf, also wenn man den drückt geht die festplatte an..aber mehr tut sich auch nicht...also hört sich nicht so an als würde er hochfahren..aber die festplatte geht auf jeden fall an...
     
    stromart, 04.09.2004
  7. stromart

    stromart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    oder weiss jemand was gravis nimmt wenn die sich das dingen mal kur anschauen?
    das wäre praktisch genau hier umme ecke...
     
    stromart, 04.09.2004
  8. nicketter

    nicketterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    4
    macht der imac irgendwelche geräusche? startton, etc.? oder nimmt er eine cd an wenn der powerknopf aufleuchtet?

    denke nur, je nach der art der töne kannst du ja auf defekte ram's schliesssen...

    gruss nicketter
     
    nicketter, 04.09.2004
  9. stromart

    stromart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    ne wie gesagt nur powerknopf leuchtet sonst nix.kein geräusch kein gar nix..

    wie kriegt man dieses dingen eigentlich ganz zerlegt? unten plastik ab ist kein problem, aber ich will auch oben das plastik abmachen...damit ich mal gucken kann ob ich da was sehe......
     
    stromart, 04.09.2004
  10. nicketter

    nicketterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    4
    probieren geht über studieren. die schrauben findest du bestimmt :cool:
     
    nicketter, 04.09.2004
Die Seite wird geladen...