imac Display G5 20" 2Ghz

  1. wulche

    wulche Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich konnte diese Woche einen neuen IMac G5 abholen. Schon ein tolles Ding.
    Heute habe ich das Dock versenkt und o schreck es blieb am oberen Rand des Dock's ein dunkler Steifen der nicht mehr weg zu gehen scheint. Muss wohl die nächste Woch den Mac-Händler kontaktieren. Hat schon jemand anders dieses Problem entdeckt? Oder ist das bei mir eine Ausnahme?
     
    wulche, 23.07.2005
  2. jofamac

    jofamacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    Was für einen Dock meinst du denn?
     
    jofamac, 23.07.2005
  3. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Wenn der Streifen auch nach einem Neustart zu sehen ist, dann fass den iMac mal unten wo der Streifen ist an beiden Seiten an und "verdrehe" bzw. "twiste" das Gehäuse etwas.
     
    flippidu, 23.07.2005
  4. cachaca

    cachacaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Das interessiert mich jetzt aber. Was soll das twisten bewirken?
     
    cachaca, 23.07.2005
  5. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Ich hatte bei hohen Temperaturen im Zimmer zwei oder drei mal einen dunklen Streifen im oberen Drittel. Dann hab ich ihn etwas beherzt gegriffen und etwas verdreht. Danach war der Streifen weg. Ich vermute, durch die Hitze, war der Kontakt einer oder meherer LCD-Reihen nicht mehr gegeben.
     
    flippidu, 23.07.2005
Die Seite wird geladen...